Multika-Duo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Multika-Duo, von den Maahks Torren-Duo genannt, ist ein Sonnentransmitter in Andromeda.

Übersicht

Der Sonnentransmitter Multika-Duo war ungefähr um das Jahr 8000 v. Chr. von den Sonneningenieuren im Auftrag des Meisters der Insel Zeno Kortin in 3219 Lichtjahren Entfernung zum Wracksystem gebaut worden. Er besteht aus zwei Sonnen vom Spektraltyp G6V mit je 1,25 Millionen Kilometern Durchmesser, was etwa dem 0,9-fachen Durchmesser von Sol entspricht. Die Oberflächentemperatur beider Sonnen beträgt etwa 5400 Kelvin, sie umkreisen einander in 2,32 Standardtagen. Der Abstand der Sonnenzentren zueinander beträgt etwa 6,3 Millionen Kilometer, der Abstand der Oberflächen zueinander etwa fünf Millionen Kilometer.

Um die beiden Sonnen kreisen fünf Planeten, von denen die inneren Vier in etwa die Größe Terras haben. Der äußere Planet ist ein Gasriese mit 138.200 Kilometern Durchmesser und einem mittleren Sonnenabstand von etwa 411 Millionen Kilometern.

Der dritte Planet trägt den Namen Multika und ist der Justierungsplanet des Sonnentransmitters. Da es sich nicht um einen lemurischen Sonnentransmitter handelt, findet man auf Multika auch keine Justierungspyramiden. Die Zentrale der Justierungsstation befindet sich unterirdisch und besteht aus einem kreisrunden Kuppelsaal von 50 Metern Durchmesser und einer Höhe von 70 Metern. Die Hauptpositronik trägt den Eigennamen PLEK. (PR 2517)

Geschichte

Der Meister der Insel Zeno Kortin ließ den Sonnentransmitter erbauen mit dem Plan, das System zu einem Geheimstützpunkt auszubauen. Nachdem Kortin durch den Faktor I der MdI, Mirona Thetin, getötet worden war, geriet der Sonnentransmitter in Vergessenheit. (PR 2517)

Am 9. April 2404 fanden erste Kämpfe um Multika gegen die Meister der Insel statt. Ein Erkundungskommando der CREST III entdeckte dort Multiduplikatoren, woraufhin Icho Tolot dem Planeten den Namen »Multika« gab. (PR 261) Im weiteren Verlauf der Kämpfe Perry Rhodans gegen die Meister der Insel spielte das Multika-Duo allerdings keine Rolle mehr.

Gegen Ende Januar 1463 NGZ erreichte die JULES VERNE das Multika-Duo. Ihr Ziel war es, von hieraus eine Verbindung zum Holoin-Fünfeck herzustellen. Nach Kämpfen gegen die Truppen der Frequenz-Monarchie, die vergeblich versucht hatten, die halbzerstörten Multiduplikatoren auf Multika wieder in Betrieb zu nehmen, gelang es schließlich, den Sonnentransmitter zu aktivieren, sodass die JULES VERNE zum Holoin-Fünfeck weiterreisen konnte. (PR 2517)

Quellen

PR 261, PR 2517