M 53

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von NGC 5024)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

M 53 oder NGC 5024 ist ein Kugelsternhaufen im Halo der Milchstraße, gut 64.000 Lichtjahre oberhalb der Hauptebene. (PR 1308, PR 1308 – Computer)

M 53

Er liegt in der Nähe von M 3.

Der Raumsektor, in dem er sich befindet, trägt den Namen Coma Berenices ( Wikipedia-logo.pnglat.; dt. »Haar der Berenice«). (PR 1308)

Anmerkung: Eigentlich handelt es sich bei  Wikipedia-logo.pngComa Berenices um ein  Wikipedia-logo.pngSternbild. Siehe dazu auch Autorenfehler: Allgemeine Fehler.

Geschichte

Bis in die ersten Jahrhunderte der Neuen Galaktischen Zeitrechnung war M 53 von den bekannten Völkern der Milchstraße anscheinend nicht beachtet worden. (PR 1308)

Am 4. August 430 NGZ entsandte das Galaktikum Erkundungsschiffe nach M 53, um die Ankunft der angekündigten Kriegsflotte von Sotho Tyg Ian zu beobachten. Am 5. August traf die 100.000 Schiffe umfassende Flotte hier ein und lag mehrere Tage lang vor Anker. (PR 1296)

In der Zeit von Juni 432 NGZ bis Ende Dezember 446 NGZ lag der Kugelsternhaufen M 53 außerhalb des Golfes, einer Art Kalmenzone rund um die gesamte Milchstraße. (PR 1300, PR 1308 – Computer, PR 1347)

Weblink

Quellen