Namenloser

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Namenlose war ein Geschöpf und Diener von HIDDEN-X.

Allgemeines

Der Namenlose konnte verschiedene Gestalten annehmen und sich in mehrere Einzel-Individuen aufteilen.

Geschichte

Im Jahre 3601 hatte der Namenlose den Auftrag, die Quelle der Jenseitsmaterie für HIDDEN-X zu finden. Unter Zurücklassung eines Teils von sich selbst drang er auf unbekanntem Wege in die Namenlose Zone ein. Dort wurde er auf den Planetoiden aufmerksam, an den ANTI-ES gebunden war. Die Superintelligenz griff ihn an, als er sich dem Planetoiden näherte. Er floh zum Gard in der Senke des Verlorenen Raumes und griff Anti-Homunk an, der gerade dabei war, sich Atlan buchstäblich einzuverleiben. So erhielt Atlan die Gelegenheit zur Flucht.

Beim Kampf zwischen dem Namenlosen und Anti-Homunk wurde das Gard schwer beschädigt. Anti-Homunk gewann langsam die Oberhand. Da griff Asgard, der sich inzwischen mit Atlan verbündet hatte, den Androiden an. Asgard überlastete die Energiewandler des Gard. Durch die entfesselten Energien wurde Anti-Homunk geschwächt. Während das Gard vernichtet wurde und die Senke zusammenbrach, kehrte der Namenlose in den Normalraum zurück und riss dabei Anti-Homunk mit. Es gelang Anti-Homunk, beide Teile des Namenlosen zu absorbieren und dessen Rolle zu übernehmen. HIDDEN-X bemerkte von alldem nichts.

Quelle

Atlan 622