Barkam I.

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Namurak da Barkam)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Namurak da Barkam bestieg als Barkam I., genannt »der Große«, als 52. Imperator den Kristallthron des Großen Imperiums der Arkoniden. Er regierte von 15.758 bis 15.595 v. Chr. (3953 bis 4091 da Ark). (Blauband 14)

Geschichte

Er wurde im Jahre 3886 da Ark geboren. (PR 2039)

Ihm gelang als erstem Imperator überhaupt die Vereinigung mit einer Großen Feuermutter. (Blauband 14, S. 30) Dadurch konnte um 4000 da Ark der drohende Untergang des Tai Ark'Tussan durch einen Invasionsversuch der VeCoRat abgewehrt werden. (Obsidian 8)

In seine Regierungszeit fielen auch die bahnbrechenden Forschungsarbeiten des Paraphysikers Belzikaan auf Goshbar. (Blauband 14, S. 30)

Den Beinamen »der Große« erhielt er bereits zu Lebzeiten. (PR 2039)

Barkam gelang es als erstem Imperator nach den Archaischen Perioden den Kontakt zu ES auf Zhygor wieder aufzunehmen. Dort erhielt er eine Zelldusche, die auch seinen wichtigsten Gefährten verliehen wurde, darunter Belzikaan, der Forscher Sogmanton Agh'Khaal, sein Bauchaufschneider Mantar da Monotos, die Arkanta Chariklis, Mascant Rhazun Ta-Zoltral und Thi-Laktrote Khazunarguum. (PR 2039)

Er starb, zusammen mit seinen beiden erstgeborenen Söhnen, in einer Raumschlacht um die Kolonialwelt Zulthem. (PR 2039)

Quellen