Nander Guntakal

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Nander Guntakal war Arkonide und Gouverneur des Planeten Xoaixo.

Charakterisierung

Er war ein ungeduldiger und leicht reizbarer Mann. Der einflussreiche Politiker war ziemlich geizig.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark wurde der wiedererweckte Imperator Gonozal VII. von den Rebellen von Kraumon auf Xoaixo der Öffentlichkeit präsentiert. Das rief Guma Tarthing auf den Plan. Der Spitzel der POGIM nötigte den Gouverneur, alles zu tun, um die Revolte der Pensionäre zu unterbinden. Doch den Alten gelang es, den Gouverneurspalast zu erobern. Guntakal und Tarthing flohen zu Fuß zu einem militärischen Stützpunkt in einem Sumpfgebiet Xoaixos. Dort setzte Tarthing einen Funkspruch nach Arkon ab, der von der CRYSALGIRA jedoch bald gestört wurde. Doch wenige Sekunden genügten, um eine 500 Einheiten starke Flotte herbeizurufen. Tarthing startete mit einem kleinen Raumschiff. Er wollte Arkon persönlich über die Vorgänge auf Xoaixo informieren. Das Boot wurde von der CRYSALGIRA unter Feuer genommen und drehte ab. Dadurch näherte es sich Xoaixo und geriet in den Wirkungsbereich der Geschütze der planetaren Verteidigungsanlagen. Das kleine Raumschiff wurde abgeschossen.

Nandor Guntakal war nun einen lästigen Mitwisser los und konnte selbst den Ruhm als Verhinderer des Komplotts der Pensionäre einheimsen.

Quelle

Atlan 222