Neo-Sol

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Neo-Sol-System in der Galaxie Sevcooris. Für das Neo-Sol-System in der Milchstraße, siehe: Neo-Sol (Milchstraße).

Neo-Sol ist das Heimatsystem der Gäonen und Regierungssitz des Zweiten Solaren Imperiums.

Astrophysikalische Daten: Neo-Sol
Galaxie: Sevcooris (Orionsland) (PR 2920)
Entfernung zur Milchstraße: ≈111 Mio. Lichtjahre
Entfernung zur Hauptebene von Sevcooris: ≈10.000 Lichtjahre (PR 2920)
Entfernung nach Lenleys Stern: 60 Lichtjahre (PR 2920)
Spektraltyp des Sterns: G2V (PR 2920)
Masse: ≈1 Sonnenmasse (PR 2921)
Anm.: Neo-Sol wird als sehr solähnlich beschrieben.
Anzahl der Planeten: 7 (PR 2920)
Bekannte Planeten: Laufey, Gäon, Galar, Byleist, Ran, Suttung, Advari (alle PR 2920)
Bekannte Völker
Gäonen

Planeten

Neo-Sol wird von 7 Planeten umkreist.

Geschichte

Während der Schwarmkrise wurde das havarierte terranische Raumschiff ORION von den Thoogondu gerettet und nach Sevcooris gebracht. Aus der Zelle dieses Schiffes wurde auf Gäon die erste Siedlung erbaut. Diese Kolonie wurde zur Keimzelle des Zweiten Solaren Imperiums (ZSI). (PR 2913, S. 56)

Im Oktober 1551 NGZ erfuhr Perry Rhodan von der Existenz des ZSI und des Neo-Sol-Systems. (PR 2913, S. 22)

Am 21. November wurde hier das Telepathische Archiv geöffnet, was zum Mnemo-Schock unter der Bevölkerung des Systems führte. (PR 2939) In den folgenden Tagen war es der Ort der Kämpfe zwischen den regierungstreuen Gäonen, den Anhängern von Arbo P. Dannan und den Galaktikern der RAS TSCHUBAI. (PR 2940)

Quellen

PR 2913, PR 2920, PR 2939, PR 2940