New Pounder City

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

New Pounder City (NPC) ist die Hauptstadt des Planeten Mars nach dessen »Rückkehr« aus dem Arresum.

Übersicht

Um das Jahr 1500 NGZ erstreckte sich das Stadtgebiet über ein Areal von mehr als 50 Kilometern. Sie war die größte Stadt des Planeten mit fast elf Millionen Einwohnern. (PR-Trivid 2)

Boris-Siankow-Road

In der Boris-Siankow-Road im südlichen Stadtgebiet befand sich bis etwa 1504 NGZ das TRAFO-Forschungszentrum. Nach der Einstellung des Projekts betrieb Dr. Dr. Herman Lugauer in demselben Gebäude die aktive Klinik für Hirnforschung. (PR-Trivid 2)

Geschichte

Nach seinem erneuten Austausch mit dem Planeten Trokan zeigte sich der Mars so »jungfräulich«, als wäre er nie kolonisiert gewesen. (PR 2199)

Ab dem Jahr 1329 NGZ begann die Wiederbesiedlung und der Bau einer neuen Hauptstadt.

Im September 1469 NGZ errichteten die Auguren in der Stadt eines ihrer Gnauplon und entführten etliche junge Menschen. (PR 2607)

Quellen