Nex

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Barkoniden. Für die Entität, siehe: Nex (Entität).

Nex war ein Barkonide und Nexialist.

Erscheinungsbild

Der Wissenschaftler war sehr groß und schlank.

Geschichte

Als Perry Rhodan im Mai 1982 von der Superintelligenz ES mit einem Raumschiff zum Planeten Barkon gebracht wurde, war es Nex, der die Aufgabe erhalten hatte, Rhodan im Großen Archiv die Geschichte der Barkoniden nahe zu bringen. (PR 32)

Er zeigte Rhodan auch die Anlagen von Barkon II und unterrichtete ihn in mehrwöchiger Arbeit über die wichtigsten Punkte der bekannten Geschichte der Barkoniden; von ihrem Aufstieg, über ihre Kolonisationsbemühungen, bis hin zu der rätselhaften Loslösung der Sonne Barkon aus der Milchstraße. (PR 32)

Als Rhodan im Jahre 2044 im Auftrag von ES wieder nach Barkon reiste, traf er erneut auf Nex. Dieser berichtete ihm und den ihn begleitenden Terranern wie der Flug Barkons verlief und wie sie von Unsichtbaren - den Laurins - angegriffen wurden. Diese blockierten die Energiezufuhr, weswegen sich die Barkoniden in den Schlaf versetzen mussten, um die Zeit ohne Energie zu überdauern. (PR 95)

Zusammen mit den Terranern gelang es, die Laurins zu vertreiben. (PR 95)

Bei der Abreise der Terraner begleitete Nex Rhodan noch bis zur Oberfläche des zum Raumschiff gewordenen Planeten. (PR 95)

Quellen

PR 32, PR 95