Odyssee (Serie)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handlung

Nach dem Ende des Reichs Tradom ist der seinerzeit nach der Abruse-Kristallisation ins Arresum versetzte Planet Mars durch unbekannte Einflüsse wieder gegen den Planeten Trokan ausgetauscht worden. Er hat seinen alten Platz im Solsystem wieder eingenommen und wirkt wieder so, wie er zur Zeit der ersten Kolonisation durch Terraner ausgesehen hat. Bei einem Rundflug in einem antiken Mars-Shuttlebus werden Perry Rhodan, Reginald Bull und 28 Begleiter in eine 1 Milliarde Jahre entfernte potentielle Zukunft entführt, in der sich das Leben – möglicherweise infolge der erhöhten Hyperimpedanz – stark verändert hat.

Dort herrschen die von den Zwillingsgötzen regierten Nodronen über die in dieser Zeit als Vaaligo bezeichnete Galaxie und schicken sich an, die Kontrolle über einen Schwarm an sich zu reißen. Es gelingt Perry Rhodan und Reginald Bull, sich mit den Quochten, den nodronischen Rebellen unter Errek Mookmher und den Wissenschaftlern von Cor'morian zu verbünden, die Zwillingsgötzen und deren Gesandten Axx Cokroide zu besiegen sowie den Schwarm seiner ursprünglichen Bestimmung zuzuführen. Sie begegnen dem uralten Kosmokratenroboter Cairol 404, der die Grundlagen für die Machtstellung der Nodronen und den Bau des Schwarms gelegt hat.

Reginald Bull verliebt sich in die TLD-Agentin Fran Imith, die zum Schutz der relativ Unsterblichen am Flug des Mars-Liners-01 teilgenommen hat.

Handlungszeitraum

16. Juni 1329 NGZ bis 16. Juli 1329 NGZ (+ eine Milliarde Jahre)

Statistik

Weiterführende Links

Taschenbücher 1 bis 6

Nr.
Autor
Titel
Extras
1
Hubert Haensel
Die Kolonisten der Zukunft
Risszeichnung: Mars-Liner-01; Zeichner: Christoph Anczykowski
Anhang: Menschen zum Mars - Hinflug, Besiedelung und Terraforming von Rüdiger Vaas
2
Leo Lukas
Der geheime Krieg
Risszeichnung: Schwerer Kampfpaat der Quochten; Zeichner: Andreas Weiß
Anhang: Mit Überlichtgeschwindigkeit zu den Sternen - Wurmlöcher, Warp-Antrieb und Tachyonen von Rüdiger Vaas
3
Hans Kneifel
Das Energie-Riff
Risszeichnung: Leichter Sternenkreuzer der Nodronen; Zeichner: Daniel Schwarz
Anhang: Die Suche nach außerirdischen Intelligenzen - Leben im All: Rarität oder Regel? von Rüdiger Vaas
4
Frank Böhmert
Die Traumkapseln
Zeichnung: Die Schnecke auf dem Berg - Der Palast von Koortane; Zeichner: Dirk Schulz
Anhang: Andere Universen - Kollidierende Raumzeiten, Doppelgänger-Welten und ewige Inflation von Rüdiger Vaas
5
Frank Borsch
Das strahlende Imperium
Risszeichnung: Schwerer Kampfjäger des Empires von Nodro; Zeichner: Gregor Paulmann
Anhang: Zeitmaschinen, Zeitreisen und Zeitparadoxien - Bewegungen durch die vierte Dimension von Rüdiger Vaas
6
Uwe Anton
Die Lebensboten
Risszeichnung: Montagering der Karmuuch; Zeichner: Daniel Schwarz
Anhang: Die fernste Zukunft - Endknall, Explosion oder ewige Expansion von Rüdiger Vaas