Ogh-Taschur

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ogh-Taschur war ein Korporal an Bord der CREST II.

Erscheinungsbild

Der schon etwas ältere Terraner war klein und extrem mager. Er hatte künstliche Zähne, die beim Lachen aufeinander schlugen.

Charakterisierung

Beim Pokern verwirrte Ogh-Taschur seine Mitspieler mit seiner unberechenbaren Spielweise und dem Satz (Zitat): »Es sieht nicht so gut aus.« - unabhängig davon, welches Blatt er in den Händen hielt. Er galt zudem als überaus erfahrener Kartenspieler, der nahezu alle Kartenspiele meisterhaft beherrschte.

Geschichte

Im Januar 2401 pokerte Ogh-Taschur zusammen mit Lope Losar gegen Don Redhorse. Zusammen mit dem Waffenmeister gewann er wiederholt gegen den Captain. Am Ende einer Runde erlitt Losar einen Anfall des Horror-Kollers. Er zog seine Dienstwaffe und legte auf Ogh-Taschur an. Don Redhorse rettete dem Korporal das Leben, indem er den Spieltisch umwarf und Ogh-Taschur damit aus der Schussbahn stieß. Bevor Losar ein weiteres Mal feuern konnte, entwanden ihm Redhorse und der ebenfalls anwesende Sven Henderson die Waffe. Redhorse befahl Ogh-Taschur, zwei Medoroboter für Losar zu rufen. Der zutiefst schockierte Korporal verschwand und kehrte kurz darauf mit den Robotern zurück.

Quelle

PR 216