Oro Masut

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Person. Für das Raumschiff, siehe: ORO MASUT VI.

Oro Masut war ein Ertruser und engster Vertrauter Roi Dantons.

Aussehen

Oro Masuts Gesicht und Oberkörper waren von großflächigen, wulstigen Brandnarben bedeckt. Diese Entstellungen verliehen ihm ein furchteinflößendes Erscheinungsbild.

Charakterisierung

Roi Danton und Oro Masut verband eine enge Freundschaft. Masut war seinem Freund absolut ergeben und hätte jederzeit sein Leben für ihn geopfert.

Geschichte

Seine Brandnarben hatte Oro Masut einem Atombrand zu verdanken, bei dem er beinahe sein Leben verloren hätte. Er wurde von Roi Danton gerettet und wich seitdem nicht mehr von seiner Seite.

Von etwa 2430 bis 2436 trat Oro Masut für die Öffentlichkeit als Kammerdiener und Leibwächter des exaltierten Roi Danton auf. Er ertrug dessen Launen mit stoischer Gelassenheit, denn er war einer der wenigen, die Roi Dantons wahre Identität kannten.

Oro Masut überlebte wie Danton die Aufbringung der FRANCIS DRAKE durch die Uleb. Zur Feier der wundersamen Errettung Rois reichte er ihm und Perry Rhodan echten terranischen Jamaika-Rum mit 95% Alkohol. (PR 387)

Ehrung

Im Jahre 3079 trug der Frachtraumer ORO MASUT VI seinen Namen. (Illochim 3)

Quellen