Orrugh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orrugh war ein Offizier der Guerilla-Armee der Gurrads in der Großen Magellanschen Wolke. Sein Dienstgrad entsprach in etwa dem eines terranischen Oberstleutnants. (PR 315, S. 56)

Erscheinungsbild

Orrugh war ein typischer Gurrad. (PR 315)

Charakterisierung

Orrugh war ein hochintelligenter Gurrad, der trotz seiner Gefangenschaft schnell Vertrauen zu Ertrusern gefasst hatte. (PR 315, S. 58)

Geschichte

Ende November 2435 war Orrugh durch die Perlians auf Modula II interniert, als der Planet von seinen Artgenossen angegriffen wurde. Im Verlauf der Bombardierung wurden die Gefangenenlager evakuiert und mit etlichen tausend seiner Kameraden wurde er in einem Laderaum eines Birnenschiffes eingepfercht. Hier befanden sich auch unbekannte Lebewesen, die sich Terraner nannten. Der erste Zwischenstopp des Raumschiffs erfolgte auf First Stop, bei dem sich alle Gurrads endlich die Beine vertreten konnten. Während einer Klettertour in den nahe gelegenen Bergen wurde er plötzlich von einem riesigen Humanoiden angesprungen und bewusstlos geschlagen. (PR 315, S. 56, 57)

Als er in einer Höhle wieder zu sich kam, bemühten sich zwei Riesen mit einem Translator um ihn. Er half ihnen, den Translator auf seine Sprache hin so zu programmieren, dass eine Verständigung möglich war. Er wusste nun, dass es sich bei den Fremden um Ertruser handelte und dass der eine Melbar Kasom und der andere Oro Masut hieß. Aus unerfindlichen Gründen kämpften die beiden plötzlich miteinander, wobei Oro Masut in die Knie ging. Als dieser wieder zu sich kam, waren sie sich wieder einig, fesselten Orrugh und verließen bewaffnet die Höhle. (PR 315, S. 58-60)

Als die beiden Ertruser zurückkehrten, trugen sie einen Terraner herein, der anscheinend paralysiert war. Als dieser zu sich kam, stellte sich heraus, dass es Perry Rhodan war, der Führer der Terraner. Rhodan hatte die Information, dass das Raumschiff in Kürze wieder starte. Als sie aufbrachen, wurde Orrugh gebeten, dem Kommandanten von First Stop zu übermitteln, dass die Terraner nicht die Feinde der Gurrads seien, sondern dass sie ihnen helfen wollten, sie von den Perlians und den Hypnokristallen zu befreien. Dann sagte Kasom zu ihm, er solle nicht böse sein und tippte ihm mit dem Mittelfinger gegen die Schläfe, sodass Orrugh bewusstlos wurde. (PR 315, S. 62, 63)

Quelle

PR 315