Outer Space

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Name Outer Space geht auf die Outer Space Hall, das legendäre Einkaufszentrum von Atlan Village zurück. Diese halbkugelförmige Halle durchmaß 500 Meter.

Jedoch hat das heutige Outer Space mit dem alten, das während der Aphilie abgerissen wurde, nur noch den Namen gemeinsam. Als nach den dunklen Jahrhunderten um 1190 NGZ herum eine neue Mall in Atlan Village gebaut wurde, war man sich sehr schnell einig, zumindest in dem Namen die Tradition fortleben zu lassen.

Übersicht

Das Outer Space ist eine drei Kilometer lange und einen Kilometer breite ovale Halle, in der sich unzählige Läden, Reisebüros, Restaurants und die für Atlan Village typischen Galerien befinden. Hier, ganz in der Nähe des zivilen Raumhafens, kann man vor allem zu günstigsten Preisen exotische außerirdische Waren erwerben, so dass sich ein Besuch in jeden Fall lohnt. Wenn man des Konsumtempels überdrüssig geworden ist, bietet sich ein Besuch des berühmten Crash Down an, dessen Shuttlebahn direkt am Outer Space beginnt und Vergnügungssüchtige innerhalb von fünf Minuten in die eisige Spielhölle bringt.

Das Outer Space liegt direkt an der Abzweigung des Frickways von der Thora Road. Es hat zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet (und das kann man hier in der Tat wörtlich nehmen, da ständig neue Handelsraumer auf dem Zivilraumhafen und Point Surfat landen und »Frischwaren« bringen).

Geschichte

1303 NGZ war im Outer Space auch das Büro des von Fußball-Star Falo Gause gegründeten Mutantenrings untergebracht. Dies brachte viele Demonstrationen und Anschläge mit sich, so dass nach dem Umsiedeln der Mutanten nach Para-City nicht nur die Mutanten-Gegner aufatmeten.

Quellen