PILLE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

PILLE ist das Akronym für Parapsychische Intensiv-Labilisierung Latenter Emotionen.

Zusammensetzung

Es bezeichnet ein Medikament von zunächst unbekannter Herkunft, das 3581 in den Monaten vor dem Sturz der Erde in den Schlund auf Terra auftauchte. Es handelte sich um kleine weiße Tabletten von viereckiger Form. (PR 748) Wissenschaftler stellten fest, dass ihre chemische Zusammensetzung nichtirdischen Ursprungs war und diese von den zu dieser Zeit herrschenden Kenntnisse der Wissenschaft nicht entschlüsselte werden konnte. (PR 749)

Wirkung

Bei erstmaliger Einnahme versetzte die PILLE einen Aphiliker für eine gewisse Zeit in einen rauschähnlichen Zustand der Glückseligkeit. Der Mediziner Oliveiro Santarem bezeichnete diesen Zustand als Verzückungsstarre. Die weitere Einnahme des Medikaments führte jeweils für einen begrenzten Zeitraum zum vollständigen Verschwinden jeglicher Symptome der Aphilie beim Betroffenen. Auf der Aphilie gegenüber immune Menschen, so genannte Immune, hatte die PILLE keine Wirkung. (PR 748)

Ein weiterer Aspekt der PILLE war die Beruhigung der Menschen, die ihre Existenz durch den Mahlstrom der Sterne bedroht sahen. Die PILLE sorgte dafür, dass diese Angst genommen wurde und es weder zu einer Massenflucht oder Massenpanik kam. Zum Zeitpunkt des Sturzes in den Mahlstrom standen circa 98 Prozent der Aphiliker unter dem Einfluss der PILLE. (PR 749)

Als tatsächlicher Produzent und Verteiler wurde schließlich NATHAN erkannt, der wiederum die Anweisung dazu von ES im Rahmen des Plans der Vollendung erhielt.

Geschichte

Wenige Monate vor dem Sturz Terras tauchte die PILLE erstmalig auf. Die PILLE wurde zuerst von K-2s verteilt und von den befehlsgewohnten Aphilikern konsumiert. Nachdem ein gewisser Anteil der Aphiliker die PILLE erstmalig konsumiert hatte, tauchte ein immer dichter werdendes Netz von Händlern auf. Die Versuche der aphilischen Regierung, die Herstellung und Verteilung zu unterbinden, schlugen allesamt fehl. Die Händler wussten nichts über die Hintermänner der PILLE, nur der Übergabezeitpunkt und Übergabeort wurde ihnen per Funk mitgeteilt. Einige Händler fanden die PILLE auch in ihrer Wohnung, mit dem Hinweis diese für einen halben Solar zu verkaufen. (PR 748)

Einige Tage vor dem Sturz in den Schlund erreichte die Verwendung der PILLE ihren Höhepunkt. Viele Aphiliker konsumierten die PILLE nun regelmäßig und führte ein Leben wie vor der Aphilie. Diese Aphiliker wurden von der offiziellen Seite als Pillenfresser bezeichnet und massiv verfolgt. Zu dieser Zeit hatten die Aphiliker bereits neun der heimlichen Roboterfabriken gefunden und unschädlich gemacht. Die Aphiliker vermuteten weitere elf Fabriken. NATHAN gab sich gegenüber Reginald Bull als Produzent der PILLE zu erkennen. Über die Herkunft der Rezeptur konnte oder wollte NATHAN keine Auskunft geben. In den nachfolgenden Ereignissen wurde klar, das die Rezeptur der PILLE von ES stammte. (PR 749)

Anmerkung: Die Gemeinschaftintelligenz von Signal war ebenfalls in der Lage, ein Heilmittel gegen die Aphilie herzustellen. Im Gegensatz zur PILLE hatte das Heilmittel eine permanente Wirkung. (PR 732)

Quellen