Spoonerman

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Perno Castle)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Spoonerman ist der vierter Planet der Sonne Perno Castle und liegt in der Eastside der Milchstraße. Dieser Raumsektor wird von den Blues gemieden.

Perno Castle

Perno Castle strahlt in unregelmäßigen Abständen starke Hyperstrahlungen ab, die beispielsweise die Bordrechner der Blues-Raumschiffe derart beeinflussen, dass die Rechenergebnisse unsinnig sind.

Übersicht

Spoonerman diente der USO als Experimentalplanet. In der Kuppelstation waren Techniker, Ingenieure und Angehörige einer Spezialeinheit der USO-Raumlandetruppen untergebracht. Die Station lag am Rand eines Gebirges, das die Ausdehnung der terranischen Alpen hat und von Eis bedeckt ist.

Geschichte

Ende Juni 2408 war hier das von Prof. Dr. Lorb Weytchen entwickelte Unitransfer-Mobil stationiert. Die USO entwickelte einen Plan, um den durch Major Sinclair M. Kennon ersetzten Prof. Weytchen erneut in die Verbrecherorganisation CONDOS VASAC einzuschleusen. Informationen über das Unitransfer-Mobil und seinen Entwickler wurden gezielt ausgestreut. Die CONDOS VASAC ließ den Wissenschaftler tatsächlich entführen. Der Prototyp des Unitransfer-Mobils fiel ihr jedoch nicht in die Hände, da er vorsorglich gesprengt wurde.

Quellen

Atlan 31, Atlan 32