Perry Rhodan-FanZentrale

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Perry Rhodan-FanZentrale wurde 1995 auf den 4. Perry Rhodan-Tagen Rheinland-Pfalz in Sinzig gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählten Klaus Bollhöfener, Rüdiger Schäfer, Werner Fleischer, Ziska Schmitt, Hermann Ritter, Dieter Reich, Manfred Müller, Peter Fleischner und Manuel Schneekluth. Hermann Ritter war der erste Vorsitzende, der nach Anlaufschwierigkeiten den Stab der Fanzentrale an Klaus Bollhöfener weiterreichte. Unter Klaus Bollhöfeners Engagement wuchs und expandierte die Fanzentrale sehr schnell. 2005 hatte die Fanzentrale circa 1000 Mitglieder. Zu diesem Zeitpunkt war Hermann Ritter erneut Vorsitzender der Fanzentrale.

Die Fanzentrale soll als Anlaufstelle für Fans dienen, die nicht in Clubs organisiert sind. Ebenso soll sie als Nahtstelle zwischen Fandom und Verlag fungieren. Die FanZentrale gibt das Mitgliedermagazin SOL vier mal im Jahr heraus. Daneben erscheinen in unregelmässigen Abständen weitere Publikationen. So unter anderem die Perry Rhodan-Fan-Edition sowie die PERRY RHODAN NEWS, die monatlich auf einem doppelseitigem DIN-A 4 Blatt Informationen zur Perry Rhodan-Serie veröffentlicht. Außerdem seit 2009 die Reihe PR Paper mit Kartonmodellen aus dem Perryversum.

Seit der Jahresmitgliederversammlung auf dem ColoniaCon 2006 war Rüdiger Schäfer der 1. Vorsitzende der PRFZ. Er wurde auf der Mitgliederversammelung auf dem GarchingCon 2009 von Peter Dülp abgelöst.

Am 16.05.2015 veranstaltete die PRFZ den »1. PERRY-RHODAN-Tag Osnabrück«.

Website

Homepage der Perry-Rhodan-FanZentrale