Pharmazeutika, Drogen und Gifte

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt Pharmazeutika, Drogen und Gifte der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die entsprechende Liste der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Pharmazeutika, Drogen und Gifte (PR Neo).

Diese Liste enthält einen Überblick über Pharmazeutika, Drogen, Gifte und Chemikalien im Perryversum.


0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


0-9

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
453 LS/Ara

A

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Aar-Archán Arkoniden Droge Schlafmittel Atlan 704
Ablothyl Arkoniden Wahrheitsdroge Wird bei Verhören verwendet, um den Willen des Opfers zu brechen Atlan 289
Achtyl-Hachat Varganen Droge Aufputschmittel. Violett gefärbte Gallertkügelchen. Atlan 182
Adrenalin Serum KHS-Stimulans Terraner Medikament Stimulanz zur Erweckung von Besinnungslosen PR 126
Adrimohn Arkoniden Rauschgift mechanohypnotische Wirkung eines Wahrheitsserums PR-TB 97, Lepso 1
Avertidin Springer/Aras Rauschgift unwiderstehliche Wut auf alles, was um einen herum ist PR 106
AE-23 Terraner Medikament Antiempathicum; schwächt den Einfluss starker Empfindungen auf einen Empathen ab PR-TB 90
Aemm-Sekret Miraner Medikament Ausgangsstoff für wichtige Medikamente Atlan 27
AK-CTS-369 Aras Medikament Sedativum für Akonen PR-TB 369
Aktivierungselixier Schwarmgötzen Medikament hat revitalisierende und lebensverlängernde Wirkung auf die Schwarmgötzen; wird von jungen Gelben Eroberern ausgeschieden PR 549
Al-oog-ge Aras Gift erwähnt um 2326 PR 159
Alkalezin Terraner Medikament ein so genanntes Roborans PR 363
Allitiv Terraner Medikament Gegenmittel, das die Wirkung von Liquitiv (s.d.) zumindest teilw. aufheben kann PR 111
Alpha-Koidizin Terraner Medikament erwähnt PR 363
Amnesie-Injektion USO Medikament Löst eine Amnesie aus PR 287
Amnetrosit Arkoniden Medikament Bewirkt eine Blockade des Gedächtnisses Atlan 254
An-Dino Terraner Medikament Mittel gegen Nystagmus PR 193
Anglyt-Beta-Stabil Aras Medikament wurde versuchsweise gegen die PAD-Seuche eingesetzt PR 609
Ansotrac Terraner/Aras Medikament Stimulanz für parabegabte Mutanten; verlängert die Zeit voller Aktivität auf Kosten späterer Nachwirkungen. Es ruft bei Abklingen der Wirkung starke Übelkeit hervor. PR 390, Ara-Toxin 3 S. 340, Lepso 1
Ansunmarakool Roxharen Gift tödlich und nicht nachweisbar Atlan 530
Anti-Alk-Pflaster
Anti-Aphilie-Pille
Anti-Kodexmolekül-Gas / Anti-KM-Gas Galaktiker Medikament Gasförmige Version des Anti-Kodexmolekül-Serums. PR 1322
Anti-Kodexmolekül-Serum / Anti-KM-Serum Irmina Kotschistowa Medikament Wirkstoff gegen die Kodexmoleküle. PR 1296
Anti-Kodexmolekül-Virus Irmina Kotschistowa Medikament Siehe Anti-Kodexmolekül-Serum. PR 1296
Antikodex-Serum Irmina Kotschistowa Medikament Siehe Anti-Kodexmolekül-Serum. PR 1298
Anti-Leukämie-Serum Terraner Medikament von Frank M. Haggard entwickelt PR 1
Antimachos Irmina Kotschistowa Medikament Auch: Anti-Kodexmolekül-Serum; Wirkstoff gegen die Kodexmoleküle. PR 1296
Antimnesin Terraner Medikament Hypnotikum; bewirkt gezielte Amnesie PR 194
Antimnesin-8
Antimnesin-D Terraner Medikament erzeugt sofortige Bewusstlosigkeit und zeitweilige Amnesie, schützt vor Hypnoverhören PR-TB 29
Anti-Moosh Celester Medikament Mittel gegen die Hypnosebeeinflussung durch das Minu-Cuzz. Atlan 683
Antineoplasma-Bakterien Oxtorner Medikament anti-karzinogen, nur auf Oxtorne Zucht möglich PR-TB 34
Anti-Tag
Ara-Diazepin Aras Medikament Verbreitet Polychora 2
Ara-elaith Aras Medikament aufputschendes, synthetisches Ara-Hormon PR 2040
Ara-Gluckagon Aras Medikament Erhöht den Blutzuckerspiegel Monolith 2
Ara-Grün Aras Medikament Stimulans; wirkt erstmals angewendet circa 18 Stunden lang, später nur noch circa 6 Stunden PR 502
Ara-Toxin Auch: Radolxin; quasi-intelligenter biologischer Kampfstoff. Ara-Toxin 6
Arbitral Arkoniden Medikament Aufputschmittel Atlan 271
Aregorin Terraner Medikament Stimulanz PR-TB 57
Ärgetzo Chirmor Flog / Jatten Lebenselixier Wird von den Jatten aus Drulery erzeugt Atlan 405
Argoncid Terraner Chemikalie wirkt auf eine Positronik anregend PR 130
Argono-Hexylamin Aras Gift Ausscheidungsprodukt der Nonus PR 43
Argonin
Arimal-3 Terraner Sedativum Überdosis zerrüttet Geist und Körper PR 2377
Asder Alkordoom Rauschgift Atlan 678
Asfar'athar Sambarkin Rauschgift wird während der rituellen Fruchtbarkeitsfeste eingenommen PR 2068
Aspirax Terraner Medikament Weiterentwicklung von Aspirin PR 539
Asturel Arkoniden Aufputschmittel erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit PR 2227
Atem der ESTARTU Singuva Droge Mythologisch-verherrlichende Bezeichnung für Kodexmoleküle. PR 1323
Atem ESTARTUS Singuva Droge Mythologisch-verherrlichende Bezeichnung für Kodexmoleküle. PR 1325
Avertidin Aras Chemikalie hassauslösendes Kampfgas PR 106
AZB-128C Vereintes Imperium Medikament angewandt bei Instabilität im Durchfluss des Koronargewebes PR-Action 29

B

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Baad-3-Tsomarin Okrivar Gift diese Genom verändernde Substanz verhindert die Flucht der Halbspur-Changeure in die Aphanur-Halbwelt PR 2502
Baal Shahano Droge Rauschgift Centauri 6
Baahl-Rauch
Baignol Phäbäer Wahrheitsdroge PR 685
Batros-Kemacityll-K14 Terraner Medikament hilft Humanoiden gegen das M-Virus, 2408 entwickelt. Abkürzung BK-K14. Atlan 23
Batros-Kemacityll-K14 ultraforte Aras Medikament Heilserum gegen die Metaseuche, die 2408 auf Lepso und Heyscal wütete Atlan 27
Bernoxin Cenavos erwähnt PR 308
Beschleunigungsdroge Galaktiker Rauschgift Medikament, das die Reaktionsgeschwindigkeit humanoider Lebewesen stark verbessert. Doch die Nebenwirkungen dieser Droge sind lebensbedrohend. Schon nach einmaliger Einnahme wird die Alterung des Körpers um das Sechsfache beschleunigt. Wendet man das Medikament dreimal an, so führt es zum Tod. Atlan 56
Bio-Kompentin Aras Medikament Virostatikum; gegen das Gehorsam-Serum Iratio Hondros wirksam PR 195, PR 198
Bioson-Tablette Terraner Medikament Medikament, das zur Erste-Hilfe-Ausstattung gehört; wird unter die Zunge gelegt und löst sich dann binnen Sekunden auf. PR-TB 62 II, S. 93
Biosynthetisches Zellaktivierungs-Serum Terraner Medikament Mittel gegen großflächige Verbrennungen. PR 13
Bio-Xokal Siganesen Medikament Mittel gegen Infektionskrankheiten. Atlan 101
Biopalath-Bad Terraner Medikament bei großflächigen Brandwunden angewendet (24. Jahrhundert) PR 173
Bioponplast wird zur Wundheilung verwendet PR 250
BK-K14 Terraner Medikament Abkürzung für Batros-Kemacityll-K14 Atlan 23
BK-K14 ultraforte Terraner Medikament Abkürzung für Batros-Kemacityll-K14 ultraforte Atlan 27
Blausäure allgemein verbreitet Gift in kleinen Mengen bei Inhalation oder oraler Aufnahme tödlich PR 2325
BOH-43 Celester Medikament Reaktiviert Erinnerungen Atlan 806
Brauner Trom Domer Rauschgift Es wird durch Brennen aus dem Grünen Trom gewonnen. Kaut man zu viel davon, so verliert man den Sinn für die Realität. Atlan 409, S. 27
Buccat, lacztrenisches Überschwere? Gift schnell wirkendes Pflanzengift, sogar für einen Zellaktivatorträger gefährlich; wurde auf Merkur bei einem Anschlag auf Perry Rhodan verwendet PR 664
Bukitri Iprasa-Arkoniden Droge Beruhigende und einschläfernde Droge aus den Wurzeln der Tsobaldyr-Pflanze. PR-Arkon 10
Butyl-Mercaptan Bewohner der Schwarzen Galaxis Chemikalie stark übelriechend. Atlan 399

C

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Cafuliem-Plus Cappins Medikament Psychopharmakon oder Aufputschmittel. PR 2925
Can-e-Hefe Rauschgift vermittelt pseudotelepathische Eindrücke PR 625
Cepheidin Terraner Medikament starkes Betäubungsmittel PR 57
Chaskap Überschwere Rauschgift mutagenes Pilzsporen-Derivat von Lugom PR-TB 375
Chimoxen Aras Medikament, Gift Grundstoff zur Synthetisierung von Medikamenten und Giften PR 2040
Chlaofatkum Terminale Kolonne TRAITOR Aufputschmittel das stärkste Aufputschmittel der Kolonne PR 2316, S. 60
Cinopsytal-Forte Terraner Medikament Kosmobiotikum der USO. Gegenmittel gegen die Viren, mit denen Ronald Tekener im Jahre 2407 tefrodische Wissenschaftler auf GOLO Weiß infizierte. Atlan 5
Colodrox Cappins Medikament Psychopharmakon oder Aufputschmittel. PR 2925
Contraparan
Cycloglück Raphanen Droge Bewusstseinserweiternd PR 2370

D

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Darp-i-Kuul Aras ölige Flüssigkeit löst Widerwillen gegen Alkohol aus PR-TB 30
DCV Somer Droge Hochgiftiges Wahrheitsserum. PR 1331
Deaktin Terraner Gift hochwirksames Lähmungsgift PR 421
Depathol Galaktiker Pharmazeutikum Gasförmiges Beruhigungsmittel. PR 1346
De'Ro'Collo / Droc K'UHGAR reine Vitalenergie in flüssiger Form Andromeda 1-6
Deerun Bajaren Genussmittel Genussmittel in Form harter Stangen, die gekaut einen roten Saft abgeben Intrawelt 7, S. 27, 57
Dekargen-5 Terraner Medikament Hiermit lässt sich jeder Krebs wirksam bekämpfen. PR 739, S. 10
Deon Terraner Rauschgift extrem süchtig machende Droge, führt zu körperlichem Verfall PR-Extra 2
Depotmedikament Terraner Medikament Langzeit-Medikation durch implantierte Depots PR 508
Derankalis Gift In der Milchstraße nur schwer zu erhalten. Sternensplitter 3
Dexoklyanin Terraner Medikament wird zur Behandlung der Nebenwirkungen vom explosiven Temporalabfall verwendet PR-TB 119
Dextro-Globolysin Galaktiker Gift sehr zuverlässiges Gift natürlichen Ursprungs PR-TB 123, S. 26
Dimensionsblume
Dirigin Terraner Medikament führt zu einer zeitlich begrenzten Erlahmung der Gesichtsmuskulatur, wodurch ein "Poker Face" entsteht PR 349
Disorgenan Alkordoom Rauschgift Fingergroße Ampulle mit einer gelblichen Flüssigkeit, die sich bei Zerbrechen des Gefäßes in ein weißes Gas verwandelt. Atlan 682
Dolorphantanyl Akonen Medikament bei prämenstruellem Syndrom PR-TB 369
Dorgalo Exotaner Medikament revitalisierendes Elixier PR-TB 122
Doxymidneit Arkoniden Droge Suchtgift Lepso 3
Dpt-Gelha Mathoner Medikament Dient zur Stabilisierung der Körperfunktionen. Atlan 289
Dreier Rauschgift Die Droge Dreier ist ein Eyemalin-Derivat. Ara-Toxin 5
Driokthen Terraner unbekannt Hochgiftige Chemikalie, schon winzigste Mengen genügen, um einen Terraner zu töten;
sie ist vermutlich legal erwerblich
PR-TB 144
Drulery Terzöge Drüsensekret Ausgangsmaterial zur Herstellung von Ärgetzos Atlan 405
Dubizal Tefroder Medikament Medikament zur Verdauungsregulierung PR 262

E

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Eiskristall Rauschgift
Eksasi-Wurzel
Elamgkonyl Terminale Kolonne Medikament zügelt die Mordlust der Mor'Daer PR 2440
Elcoxol Tazolen Medikament Hauptbestandteil ist Myrden-Sekret; verlängert die Lebenserwartung, macht körperlich abhängig PR 1954, PR 1968
Elixier Felicitas Rauschgift Grundlage der Starwynd-Droge PR-TB 382
Eltphyvit Siganesen Medikament Vitaminpräparat Atlan 101
Enke-Statherin Terraner Medikament Beruhigungsmittel, wirkt auch bei Ator PR 2703
Epinephrin Terraner Medikament Aufputschmittel Höllenwelt 1
Erinnerungsgruß Überschwere Medikament Persönlichkeitsveränderndes Präparat PR 688
Ertru-Cosmobin Ertruser/Terraner Medikament Isotopen-Präparat zur Bekämpfung der ertrusischen Wundfäule PR 406
Erweckungsinjektion Terraner Medikament erweckt aus der Tiefkühlnarkose PR 215
Eschenoy'ant Sambarkin Rauschgift wird während der rituellen Fruchtbarkeitsfeste eingenommen PR 2068
Esthitsi Alkordoom Rauschgift Atlan 678
Euphornebel Marantroner-Revier Rauschgift Atlan 434
Exorban Terraner Rauschgift euphorisierendes Rauschgift im 35. Jahrhundert PR-TB 123, S. 52
Exotoxin Medikament bekämpft Faltenbildung im Gesicht Rudyn 3
Eyemalin Arkoniden Rauschgift extrem süchtig machende Droge, ermöglicht körperliche Höchstleistungen PR 2203, PR 2224, Traversan 8

F

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Feenre Arkoniden Medikament Pflanzenextrakt, der in Form von kleinen Plättchen gekaut wird und eine erfrischende Wirkung zeigt. Auch die Aufnahmefähigkeit des Blutes für Sauerstoff wird erhöht. Atlan 134
Flüssigknoch Terraner Heilmittel Präparat zur Behandlung von Knochenbrüchen. PR 2913
Foron Aras ? Gift erwähnt als Ausgangsstoff für heimtückische Gifte PR 2040
Foronarth Aras ? Gift Hauptvariante von Foron (s. d.) PR 2040
Fumacyrin Alkordoom Droge Rauschgift Atlan 681

G

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
g/z 45 Aras Medikament Serum gegen die 3-Stunden-Rhythmus-Seuche PR 46
Garun Aras Gift hochwirksame Ausgangssubstanz für araische Gifte im 13. - 14. Jahrhundert NGZ PR 2051
Gayam Galaxis Puydor Rauschgift erwähnt PR 1939
Geist der ESTARTU Singuva Droge Eine weitere Bezeichnung für die Kodexmoleküle. PR 1322
Gelontifad Aras Medikament zuverlässiges Abführmittel PR 114
Gelzitter-Essenz Terraner Medikament Antitoxicum, Naturprodukt der Maguagua-Büsche von Chubbid PR-TB 378
Gemochliitrakt Oxtorner Medikament Analgetikum für Bewohner von Extremwelten. PR 1310
Genuin Rudyner Medikament Verbotenes Medikament; wirksam bei Magen-Darm-Erkrankungen Rudyn 3
Gerf Aras Gift verursacht comaähnlichen Zustand für circa zehn Tage PR 51
Ghefgho Arkoniden Rauschgift Rauschmittel Atlan 285
GK-Morph 13 Terraner Medikament Synthetischer Aufbaustoff für Bara-Gnus. Atlan 60
GKM-14 Terraner Medikament Präparat, das dem Futter von Bara-Gnus beigemengt wird. Atlan 60
Glasfrost
Glimmer-Pulver Intrawelt-Bewohner Rauschgift grünlich glitzernde Droge; hochgeschätzt wegen ihrer ekstatisierenden Wirkung Intrawelt 4, S. 31
Grammon Arkoniden Medikament Starkes Beruhigungsmittel Atlan 286
Granupol Terraner Medikament Schmerzmittel PR 754
Gromyhl Pthorer Verhördroge lässt Unbewusstes ins Bewusstsein aufsteigen Atlan 313
Grüner Trom Domer Rauschgift Leichteste Sorte des Trom. Leicht anregende Wirkung, wenn man ihn kaut. Atlan 409, S. 27
Grünfee Terraner Rauschgift erstmals 1303 NGZ erwähnt; wird über die Lunge aufgenommen (inhaliert) PR 2001

H

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Heilplasma Heilmittel Medizinisches Heilmittel zur Erstversorgung von Wunden. PR 1297
Herfnis Aras Rauschgift Wird zwischen den Händen zerrieben und täuscht dem Nutzer Farben-Orgien vor. Wurde zum Beispiel im Jahre 2040 in der Traumhalle auf Tolimon angeboten. PR 51 E Kap. 5
Heterocen-B Terraner Medikament Antihypnotikum, teilweise gegen Kristallagenten wirksam, starke Nebenwirkungen PR 305
Hexabarbital Medikament Narkosemittel Monolith 2
Huqar-Gras Dron Rauschgift Grassorte, die von den Dron als Droge eingesetzt wird. PR 2513
Hyb Galaktiker Rauschgift Siehe Hybrodiem. PR-TB 406
Hybrodiem Galaktiker Rauschgift Synthetische Designer-Droge im 13. Jahrhundert NGZ PR-TB 406
Hy-Null Terraner Droge Macht die Wirkung eines Psionischen Imprints für maximal drei Stunden unwirksam. Starke Nebenwirkungen. PR 1725
Hypnolin C-3 Terraner Medikament Antihypnotikum; im 24. Jahrhundert bei Hypnoschock verwendet PR 170
Hypnonarkotin Terraner Medikament legt den Psi-Sektor des Gehirns eines Telepathen lahm PR 245
Hypnotal Terraner Medikament Erzeugt künstliche Amnesie, Überdosis tödlich PR 280

I

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Immunserum X-1076
Imorgladin Terraner Medikament, Gift starkes Neurotoxin; führt bei Überdosierung zu schmerzhaftem Exitus PR 1310
Imustil Medikament Bewirkt für einige Stunden eine Mentalstabilisierung. Starkes, aber ungefährliches Präparat. Schwarzgelbe Kapseln. Atlan 688
Indrumae Redmarer Rauschgift versetzt die Redmarer ins geistige Vorartenstadium, in dem sie Laichfeste feiern können PR 531
Inkrosin Terraner Rauschgift ein Venus-Produkt, erzeugt euphorische Selbstsicherheit und gesteigertes Lebensgefühl. Atlan 10, Lepso 1
IQ-Dimmer Organisation Camelot Medikament Intelligenz-reduzierendes Psychopharmakum, beim Unternehmen Simple Minds eingesetzt PR 1830

J

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Jammernder Rauch Gemeni Medikament Mit einer Thedhele erzeugter Rauch mit beruhigender Wirkung. PR 2928

K

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Kadiomax Cappins Medikament Psychopharmakon oder Aufputschmittel. PR 2925
Kannell Marantroner-Revier Medikament schützt vor hypnotischer oder suggestiven Beeinflussung Atlan 434, S. 52
Kan'or Aras Rauschgift Auf Honur produzierte Droge auf der Basis des Argono-Hexylamins. PR 44
Karikin Terraner Gegengift Stellt jemanden, der eine Überdosis Arimal-3 genommen hat, vollständig wieder her. PR 2377
Keroykugel Yaanztroner Rauschgift enthält eine Droge, die als heißer Dampf eingeatmet wird; verursacht Lungenschäden durch Verbrennungen PR 628, S. 55
Ketterlo-Prim Aras Medikament Enzymkombination; wird gegen die Hall-Gicht angewendet PR 2040
Khemmph Rauschgift Besitz verboten; wird mit dem Tod bestraft. Atlan 728
Kilatea-Globuli Kalfater Medikament Medikament Marasin 3
Killer-Peptide Irmina Kotschistowa Medikament Auch: Anti-Kodexmolekül-Serum; Wirkstoff gegen die Kodexmoleküle. PR 1286
Kitter Rauschgift auf Puurk verbreitet Atlan 675
Klingors Arkoniden Rauschgift baut Hemmungen ab und löst Gefühlsstürme aus. Atlan 126
KM-Anti-Virus Irmina Kotschistowa Medikament Auch: Anti-Kodexmolekül-Serum; Wirkstoff gegen die Kodexmoleküle.
Kodexgas Singu, Urdalan Droge Siehe Kodexmoleküle.
Kodexmoleküle Singu, Urdalan Droge Von den Singuva verwendet, um andere Lebewesen auf den Kriegerkult zu konditionieren. PR 1276
Kodexphobin Irmina Kotschistowa Medikament Auch: Anti-Kodexmolekül-Serum; Wirkstoff gegen die Kodexmoleküle. PR 1286
Krip Mausefalle VII Rauschgift Gelbes Gelee Atlan 515
KT-Gelb Siganesen Medikament Hebt die lähmende Wirkung eines Paralysators relativ rasch auf. Atlan 62
Kyrachtyl Varganen Droge die Einnahme führt zum »sanften Tod«. Lordrichter 5
Kwa-Blatt Zaqoor Droge Rauschmittel Dunkelstern 4

L

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Laudanum Bewohner von Trilith Okts Heimatplanet Rauschmittel In Pfeifen gerauchtes Rauschmittel. Spezialität der Stadt der Stille. Rudyn 1
Letardin-8-Trilomat Arkoniden Medikament Hebt die Wirkung von Schlafmoos auf. Lepso 2
Limalium Tefroder Gift Biologisches Gift für Kampfeinsätze. PR 2759
Liquitiv Terraner, Arkoniden u. a. / Antis (Thomas Cardif) Rauschgift Steigert das Lebensgefühl und die Aufnahmefähigkeit, macht aber süchtig und führt nach 12 Jahren und vier Monaten zu rascher Alterung und Tod. PR 108 ff.
Liquorac Medikament Lebensverlängernde Ausscheidungen der Raubyner. PR 1813
Lithropsin Terraner Medikament Wirkt gegen Angstzustände. Nebenwirkung ist die Erhöhung der Schmerzempfindlichkeit des Nervensystems. Höllenwelt 1
Luktodin Stardust-Menschheit Beruhigungsmittel wird zum Beispiel vom Cybermed der Schutzanzüge automatisch verabreicht PR 2523, S. 33
Luooma Thoogondu Droge Getränk, welches das Zeit- und Raumgefühl durcheinanderbringt. PR 2904
Lustbeutel Rombina Droge über die hochempfindlichen Fingerkuppen der Rombina wird ein Pulver aufgenommen, das Eindrücke vermittelt, die stärker sind als diejenigen beim Höhepunkt eines Sexualaktes; auf Verwaltungspalästen im Reich der Harmonie verboten. PR 2641, S. 11
Lyl-Ferment
Lyngosin Rauschgift Atlan 10
Lyserc-Säure Terraner Medikament Präparat zur prähypnotischen Sensibilisierung PR-TB 20

M

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Magamorr Cantaro Rauschgift Droge von Bocknamborr PR-TB 389
Majalla-Kapsel Arkoniden Medikament Wirkstoffe werden aus der Majalla-Pflanze gewonnen. Kranke und Schwache kommen durch die Einnahme dieser Kapseln schnell wieder zu Kräften. Atlan 265
Man-Yeh Zentrifaal Rauschgift euphorisierend-enthemmendes Rauschgift PR 1824
Maraderm Arkoniden Kosmetika Hautpflegemittel Höllenwelt 1
Marandram Kunen Rauschgift Persönlichkeitszerstörende Droge Atlan 410, S. 49
Mascarenol Kosmetika Zahngel Rudyn 3
Mephra TRAITOR Medikament Schmerzmittel mit Langzeitwirkung zur Behandlung von Dualwesen PR 2317
Methoxy-III Aras Medikament Morphiumähnlich. Starkes Schmerzmittel mit äußerst unangenehmen Nebenwirkungen. Höllenwelt 1
Mikrotöter Cappins Gift absolut tödlich, vermutlich nicht nachweisbar PR 439
Mnemo-Agens GOI Medikament Mittel zur chemischen Deponierung von Informationen PR 1346
Multi-Aradol Arkoniden Medikament Schmerzstillend als aufputschend. PR-Arkon 5
Multi-Zheosin Aras Medikament Befreit die inneren Organe von dem Einfluss von SEELENQUELL PR 2073
Munarquon Terraner Medikament Psychopharmakon PR 927, PR 939
Munlom Tonturster Gift wird synthetisch hergestellt; Verwendung unbekannt; tödliche Wirkung. PR 506
Mympf Rauschgift auf Puurk verbreitet Atlan 675
Myrha
Mystos Solaner Rauschgift wird in Tonpfeifen geraucht, führt anfangs zu Rauschzuständen, später zu schnellem körperlichem Verfall Atlan 501

N

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Nanaado
NC-Gold Galactic Guardians Droge Gewonnen aus der NC-Gold-Pflanze auf Yaarhuus im Jahre 1217 NGZ PR 1725
Neo-Benzodin Terraner Medikament Höllenwelt 1
Neo-Bilatium Baramos Chemikalie Sammelbegriff für die Wirkstoffe der Baramo-Eier, die von den Uleb bei der Übernahme der Körper fremder Intelligenzen gebraucht wurden PR 391
Neoamino-Dysprosionat Psimo-Koralle willensunterdrückender Wirkstoff PR 93
Neosuptrim Terraner Medikament Im 22. Jahrhundert gebräuchliches Medikament, das illegal auch als Aufputschmittel Anwendung fand. PR-Action 25
Neovitin Terraner Medikament Standard-Stimulanz der Solaren Flotte im 21. Jahrhundert PR 92
Neuro-Thiopental Medikament Narkosemittel Monolith 2
Neuro-Transmuter Sambarkin Medikament Psychopharmakum, das gegen die mentale Barriere der Sambarkin hilft, indem es die Aphasie behebt PR 2059
Neuroblocker Arkoniden Medikament Muskel lähmendes Medikament, wird injiziert. Traversan 8
Neuropaniksäure Gegenstand der Studienarbeiten des Aras Montafus. PR 1296
Neutralpolator
Niktomar Arkoniden Gift, Waffe schwer nachweisbar PR-TB 6
Nirvana Galaktiker Droge synthetische Droge PR 2235
Noctotoxeen Ligriden Gift Langsame Wirkung. Lähmung der inneren Organe. Stiller, extrem qualvoller Tod. Atlan 740
Nonvilin S Terraner Medikament betäubt für kurze Zeit; wurde gerne von dabrifanischen Agenten um 3432 benutzt PR 403
Nornen-Gift Afalharo Gift beeinflusst die Dendibos Obsidian 3
Norzoz
Nugkrain Akonen Gift wird von Guptar importiert PR-TB 328
Nythalogen-S8 Terraner Medikament wird bei seltenen, genetisch bedingten Stoffwechselerkrankungen verwendet PR 2008

O

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
OJA-Droge Kartanin Medikament hilft, psionischen Einflüssen zu widerstehen PR 1303
Oguralas Aras Gift Toxikum mit sedativem Charakter; für Arkoniden tödlich, Terraner werden z. Suggestoren/Hypnos PR 90
Oraldin Terraner Gas schnell wirkendes, gefahrloses Betäubungsgas PR 93
Orthanflor Terraner Medikament behebt die Halluzinationen des "Raumkollers" PR 466

P

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Panikstaub Gorben Droge wird in Furimännchenblasen gefüllt und als Waffe verwendet (Panikstaubblase) Atlan 434
Pansch
Para-Cholecalciferol-Forte
Paradeaktin Terraner Medikament setzt das Psi-Potential des Patienten herunter Atlan 2
Paradise Galaktiker Droge synthetische Droge, führt zu Bewusstlosigkeit und Rauschzuständen; wird unter anderem über Lepso vertrieben PR 2235
Paraexotischer Impfstoff
Parapsi-Narkotikum Aras Medikament Pharmazeutikum, das eine parapsychische Taubheit bewirkt. PR 582
Para-Staub Terraner Droge Aufputschmittel, fand Abnehmer unter anderem im Stardust-System. PR-Stardust 2
Parastim-Zigarette Terraner Rauschgift mildes Stimulanz, hellgrüne Farbe Atlan 4
Parastimulin Terraner Medikament Stimulanz der Solaren Flotte des 21. Jahrhunderts PR 96, PR-Action 1
Parathanatophobin Terraner Medikament nimmt die krankhafte Angst vor dem Tod Atlan 13
Parnomotio-B-Forte Aras Medikament Ein Parapsi-Narkotikum. PR 582
Pectostab Terraner Medikament dient der Aktivierung der Herztätigkeit bei Reanimierung PR 149, PR-Action 2
Penzendraphon Cappins Medikament Psychopharmakon oder Aufputschmittel. PR 2925
Pergo-Korn Cappins Rauschgift milde Droge, die gekaut wird PR 438
Perl-Träume Aras Rauschgift Wurde im Jahre 2040 in der Traumhalle auf Tolimon angeboten. PR 51 E Kap. 5
Perlwurzel Mucierer Rauschgift milde Droge, die gekaut wird. Macht unempfindlich gegen Schmerzen. Darf nur von Allerältesten und Göttersucher verwendet werden. PR 784
Petrogisch Inkar-Durn Rauschgift euphorisierende Droge, findet Verwendung während des alljährlichen Bacchanals PR 2392
Phaso Rauschgift Atlan 10
Phypha Terraner, GaGuas Rauschgift Designer-Produkt von Gaillon; setzt den IQ herab, während der Tolkander-Invasion verwendet (s. auch: PR 1985, S. 21) PR 1839
Piga Intrawelt-Bewohner Naturheilmittel die Wurzel dieser Pflanze wirkt Schmerz lindernd Intrawelt 4, S. 51
PILLE NATHAN Medikament Gegenmittel gegen die Auswirkungen der Aphilie PR 748, PR 749
Pinzatropon Rauschgift Atlan 10
Pneumakolysin Arkoniden Gift atemlähmendes Gift PR 1555
Pri-Lutre Aras Gift erwähnt um 2326 PR 159
Proletalyn Gift erwähnt um 2841 Atlan 62
Psi-Transmi-Gel Astral-Fischer Medikament (Psionische Transmittersubstanz?) gibt Patienten neue mentale und psionische Kraft-Reserven, führt zu Aggressivität und Tatendrang PR 1214, S. 54
Psychonarkotin Terraner (Westblock) Pharmazeutikum gewährleistet einen narkoseähnlichen Erholungsschlaf PR 1
Psytropin
Ptewwon Terminale Kolonne Medikament bändigt den Geschlechtstrieb der Mor'Daer PR 2440
Puquooliz Galaktiker Rauschgift extrem teuer, aber hochwirksam (um 2407) Atlan 4
Pursuit Manam-Turu Gift Tödlich wirkendes Gift. Atlan 787

Q

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Quentridder-Extrakt Springer Medikament aus den Drüsen eines reptiloiden Tieres gewonnen; erleichtert Organ-Transplantationen PR-TB 18
Qurzom Völker von DaGlausch Rauschgift eine klebrige, zapfenähnliche Substanz, die auf Kristan angeboten wird PR 1920

R

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Racure Pholdek Gift biologisches Nervengift in der Parzelle Poricium der Intrawelt, wirkt tödlich lähmend innerhalb weniger Minuten Intrawelt 2, S. 32
Radolxin Auch: Ara-Toxin; quasi-intelligenter biologischer Kampfstoff. Ara-Toxin 6
Rejave Alkordoom Rauschgift Atlan 678
Riozin Galaktiker Rauschgift intravenös; führt in kürzester Zeit zum völligen Verfall, wurde 2408 auf Lepso oft benutzt Atlan 25
Rön-Prima Terraner Medikament gegen Strahlenschäden PR-TB 3

S

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Sarpossan
Schrecksäure Hornschrecken Chemikalie Verdauungssekret; löst praktisch alle bekannten Materialien auf PR 157
Schtolpase-Rausch Redmarer Rauschgift unbekannte Wirkung PR 531
Schwarzer Trom Domer Rauschgift Es wird durch Fermentation aus dem Braunen Trom gewonnen. Starkes Rauschgift, das bei Einnahme über mehrere Jahre hinweg unweigerlich zum Tode führt. Atlan 409, S. 27
Scy Khazaer Chemikalie Grundstoff für ein Nervengas Atlan 47
Seltzar-Tablette Terraner Medikament Mittel gegen, durch Alkohol ausgelösten, Kater PR 1058
Shadira-Dekotamin 5000 Terraner Medikament verhindert Defekte des Erbmaterials nach radioaktiver Exposition PR-TB 109
Shaklash Milchstraße Rauschgift Halluzinogen Marasin 3
Shaks-Kapsel Arkoniden Medikament Mittel gegen die Ferm-Krankheit Blauband 14
Shaltase Springer Rauschgift stark abhängig machendes Rauschgift, braunes Pulver, wird im arkonidischen Gebiet gehandelt PR 1024
Sheed Shahimboba / Gom Callaedus Rauschgift Illochimische, bewusstseinserweiternde Droge; tödlich für Terraner Illochim 3, PR-Adventure
Shoudam Tasch-Ter-Man Hormon/Medikament Vorläufer des aggressionshemmenden Kasch-Phee, von Londa Dad zuerst verwendet PR 1874
Snuxx Magorianer Rauschgift Rauschgift Monolith 4
Sok Yarn Rauschgift Rauschgift Centauri 2
Spielverderber Terraner Medikament Tablette, reduziert die Wirkung zahlreicher Nervengifte - insbesondere Alkohol. Schwächt auch Wahrheitsdrogen ab PR-Action 26
Spinnenrosenöl Aras ? Medikament eine der Komponenten von Versagenie PR 2040
Ssagah Pthorer Rauschgift Rauschmittel aus einer Drüse der Schlammhände. Verursacht in geringer Dosis herrliche Visionen. Atlan 320
ST-6 Terraner Medikament bewirkt scheintodähnlichen Zustand bei Maahks PR 375
Staac-Crool Laren Rauschgift Starkes Halluzinogen, verursacht Visionen und Bewusstseinsspaltungen PR 834
Starwynd Galaktiker Rauschgift Synthetische Designer-Droge (2430 - 12. Jahrhundert NGZ), ursprünglich auf Zirkon hergestellt (Versionen Null, Alpha bis Theta) PR-TB 373
Statosil Terraner Medikament Mittel, das eine ähnliche Wirkung wie der Beschuss mit einem Paralysator hervorruft. Atlan 89
Status Absentis Akonen Medikament erzeugt den Zustand des Scheintodes; Standard-Präparat des Energiekommandos PR-TB 328
Sternblumenextrakt Pthorer Heilmittel breit anwendbares Heilmittel, das sehr rasch wirkt Atlan 451
Stop-Serum Aras / Plophoser Gegengift Gegengift zum von Iratio Hondros verwendeten Gift PR 181
Storobicul Cappins Medikament Mittel gegen Gedächtnisschwäche. PR 2925
ST-Quant
Suggestivzünder
Suut Arkoniden Gift beim Adel beliebt, da keine Schmerzen und unästhetische Begleiterscheinungen verursachend PR 2066

T

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Taggelion-Griobal Akonen Rauschgift macht extrem abhängig; wird es nicht regelmäßig eingenommen, erfolgt nach wenigen Stunden der Tod PR 1758
Tau Ssagis Shand'ong Medikament beschleunigt extrem die Wundheilung; wird aus den Früchten der Ssagis-Bäume gewonnen PR-TB 23
Taua Zangulaner ölhaltige Substanz, die auf die Haut aufgetragen wird, um vor Kälte zu schützen PR-TB 78
Tiefkühlnarkose Terraner Medikament schützt vor dem psychischen Schock einer Transition durch einen Sonnentransmitter PR 205
Tnost Alkordoom Rauschgift Wird in Dragee-Form angeboten Atlan 678
Tödliche Wahrheit Arkoniden Droge Wahrheitsdroge Atlan 295
Tola-Tolgen Aras Medikament Brandwundenverband PR 149
Tongatiac-F Cappins Medikament Psychopharmakon oder Aufputschmittel. PR 2925
Tordin Aras Medikament bei starken inneren Verletzungen im 24. - 25. Jahrhundert verwendet PR 204
Traumkraut Pthorer Droge wird über rauchlosem Feuer gedörrt und später konsumiert Atlan 367
Traumkraut (Dorkh) Türmer Droge wird getrocknet zu kleinen Haufen angezündet und inhaliert Atlan 449
Traumperle Droge Wirkt beruhigend und entspannend. PR 2902
Traumstaub Vlaaghs Halluzinogen Von den Vlaaghs als Waffe eingesetzt. Atlan 276
Treyt-Säure Terraner Chemikalie ermöglichte die Erkennung von Falschgeld aus Luurs-Metall während der MdI-Angriffe auf Terra PR 286
Tralizin Arkoniden Medikament Heilt Brüche schnell. PR-Action 19
Tschu-Wiijn-Extrakt Galaktiker Medikament bewusstseinserweiternd, gern vor wichtigen Entscheidungen verwendet PR-TB 412
Twieseldee Ross-Koalition Medikament Präparat, das faktisch unsichtbar macht. Rudyn 3
Twieselfree Ross-Koalition Medikament Modifikation von Twieseldee. Rudyn 3
Tylgyschyn-Präparat Yaanztroner Medikament ein Medikament, dessen Verabreichung den Geschlechtstrieb des Patienten für mehr als ein Jahr beseitigt (für beide Geschlechter einsetzbar) PR 632, S. 40

U

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
UFO-Serum
U-Lf 54
Universal-Antidot Medikament Atlan 787
Usquiur Cappins Medikament Vitamin- und Spurenelemente-Präparat, das für die Cappins unentbehrlich ist PR 457
Usubhora Burrancer Medikament Beruhigungsmittel mit extremen regenerativen Eigenschaften, Genuss verlängert das Leben fast 10x PR-TB 81

V

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Vaghotalh Terraner Gift Der Pflanzensaft erzeugt bei Hautkontakt den Schmerz direkt im Schmerzzentrum des Gehirns. PR 707
VCS Ganjasen Gift Hochaktives zerebrales Nervengift. PR 722
Verbotene Würzung Lopsegger Droge Drogencocktail, der die Wirkung der Emotio-Strahlung einer Gefühlsbasis aufhebt. Atlan 205
Verlegenheitsretter Cappins (Moritatoren) Medikament behebt die Auswirkungen eines zu starken Alkoholkonsums in wenigen Augenblicken PR 461, S. 44
Versagenie Aras Medikament Parfüm-Aphrodisiakum aus weiblichen Pheromonen PR 2040
VK-200 Pluuh Medikament Arznei gegen die geistige Verwirrung der Pluuh im Jahre 3792. Atlan 551
Vorneol Arkoniden Droge verwandelt Terraner für Stunden in kichernde Idioten PR 2100
Vrandorsanin Zgmahkonen Rauschgift Droge, die stufenweise die Fähigkeit zum logischen Denken und zur Gefahrenerkennung ausschaltet. PR 729

W

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Wachhaltekapsel
Wasser Hauri (Wasserträger) Droge steigert körperliche Leistungsfähigkeit und Aggressivität der Hauri, oft tödlich PR 2357
Wirgon-Kautschuk Arkoniden Droge Rauschgift Atlan 168
Wughat Yarn Droge Rauschgift Centauri 2

X

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Xanolinum pakorrenz Terraner/Aras Medikament Ein modifiziertes Aramedikament gegen Kreislaufschwäche, für den cappinschen Organismus verändert PR 457
Xenotrapin Terraner Gift Wirkt innerhalb von Sekunden tödlich. Gelegentlich kommt es bei Menschen zu einer Immunität. PR 707
XT-331 Terraner Medikament Antitoxikum; verwendet um 2435-36 PR 329
Xtryalon Aras Medikament wird gegen die Blätterfaulpest angewendet PR 2040

Z

Name Nutzer / Erfinder Art Bemerkung Quellen
Zäh-Silber Droge Euphorisierende Wirkung, führt zu Hyperaktivität. PR 2902
Zeit-Droge Aras Droge genauer Name unbekannt, verringert Köperfunktionen für 3 Monate PR 71
Zeitbeschleunigungsdroge Terraner/unbekannt Droge beschleunigt extrem die Bewegungsabläufe des Konsumenten, beliebt bei Attentätern PR 664
Zeupeptum Tefroder Medikament Tonikum; Psychopharmakum, steigert körperliche Belastbarkeit PR 262
Zheob-0134 Aras Medikament im Zuge der Gen-Tod-Forschung von Zheobitt entwickeltes Präparat, das jedoch nicht über das Stadium der Laborversuche hinausging PR 2088
Zirag Kunen Medikament wird in Form streng riechender, dunkelgrüner Körner verabreicht. Bewirkt bei Kunen, dass sie sich sofort wohler fühlen. Kann bei Überdosierung tödlich wirken. Atlan 410, S. 49
Ziton-B 4 unbekannt Nervengift wirkt in geringen Dosen halluzinogen. In höheren Dosen verursacht es schwere Nerven- und Gehirnschäden bis hin zum Tod. PR-TB 269
Zsa-Zsa Akonen Droge Rauschmittel Atlan 253



0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z