Poolpok Treibarkoron

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Poolpok Treibarkoron war ein Arkonide und einer der wichtigsten Männer der SENTENZA.

Charakterisierung

Im Gegensatz zu den meisten Mitgliedern der Verbrecherorganisation war er auf persönlichen Gewinn aus und wollte mit Imperator Orbanaschol III. nicht teilen.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark plante Orbanaschol den widerspenstigen Verbrecher fertig zu machen. Doch Treibarkoron war äußerst penibel darauf bedacht, dem Imperator keine Beweise gegen ihn in die Hand zu geben. Bei einem Doppelmord schien ihm allerdings ein Fehler unterlaufen zu sein. Es sollte angeblich Zeugen geben.

Orbanaschol wollte diesen Umstand ausnutzen, um der Öffentlichkeit die Verhaftung eines führenden Mitglieds der SENTENZA zu präsentieren. Damit hoffte er, sich bei seinem Volk von der Verbrecherorganisation distanzieren zu können.

Doch Lebo Axton hatte andere Pläne. Er wollte an den Duplo von Waramayl Grishkan herankommen. Treibarkoron wurde überwacht. Seine Gewohnheit, täglich das PENKA-Restaurant aufzusuchen, wo er sich erlesene Köstlichkeiten kredenzen ließ und nicht bezahlte, war schnell herausgefunden. Durch seine Anwesenheit erfreute sich das Lokal großer Beliebtheit, denn viele Gäste wollten den berühmten Gangster aus der Nähe sehen.

Lebo Axton ließ Grishkan eine Nachricht zukommen, in der er aufgefordert wurde, vor dem PENKA-Restaurant zu erscheinen, genau in jenem Moment, in dem Treibarkoron das Lokal zu verlassen pflegte. Der Verbrecher betrat den von Axton manipulierten und desaktivierten Antigravschacht, dessen Kontrolllichter Betriebsbereitschaft anzeigten. Poolpok Treibarkoron stürzte ungebremst in die Tiefe.

Quelle

Atlan 270