Poor people

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als poor people wurde eine kleine Gruppe von Besatzungsmitgliedern der SOL bezeichnet, die im Jahre 3791 unter äußerst ärmlichen Bedingungen an Bord der SZ-1 hausten.

Mitglieder

Geschichte

Im April des Jahres 3791 versteckten sich die poor people in einem Hohlraum zwischen zwei Hauptdecks der SZ-1. Es gab ein Wasserrohr, das quer durch das Versteck führte. Pro Sekunde traten zwei Tropfen Wasser aus einer undichten Stelle aus. Die 172.800 Tropfen pro Tag sicherten den poor people das Überleben. Eine 60-Watt starke Leuchtquelle mit Schraubgewinde spendete Licht. Die Energie stammte von einem angezapften Kabel. Niemand an Bord der SOL wusste von den Ärmsten an Bord.

Quelle

Atlan 507