Poycoron

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Poycoron ist ein Dunkelplanet in der Milchstraße.

Übersicht

Der Planet liegt in der Southside der Milchstraße im interstellaren Leerraum. (PR 2811)

Geschichte

Die Informationen über Poycoron stammen aus dem Gedächtnis des Onryonen Bonthonner Khelay, dessen Gestalt und damit auch Erinnerungen von Attilar Leccore kopiert wurden, einem Koda Aratier und Direktor des TLD. (PR 2811)

Poycoron wurde im Jahre 1150 NGZ als erste Präterital-Kolonie in GA-yomaad von den Onryonen besiedelt. Kurz darauf folgten weitere sieben Planeten, die zusammen das so genannte Weltenrudel bildeten, dessen Hauptwelt Poycoron wurde. (PR 2811)

Anmerkung: In PR 2840 ist von »Präterial-Kolonien« der Onryonen die Rede, die in ihrer Gesamtheit die On-Ökumene bilden. Wahrscheinlich handelt es sich um denselben Begriff, aber es ist nicht bekannt, welche Schreibweise korrekt ist. Sollte es einen Zusammenhang mit der Zeitform des Präteritums geben, wäre die Schreibweise »Präterital« richtig.

Von dem Dunkelplaneten aus war angeblich auch der Zugang zu den Altwelten und möglicherweise sogar zu dem legendären Planeten On-Rayon möglich. (PR 2811)

In der Stadt Vooy lag das Kartografische Institut, in dem vorwiegend Experimente zur Erforschung des On-Raumes durchgeführt wurden. Bei einem dieser Versuche kam etwa um das Jahr 1510 NGZ die Wissenschaftlerin Yccu Tevversad ums Leben. (PR 2811)

Quelle

PR 2811