Pyrophoresen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Pyrophoresen sind Paratensoren, die Feuer erzeugen oder bekämpfen können.

Bekannte Pyrophoresen

Diese vier bildeten zusammen das Pyro-Team. (PR 1314)

Geschichte

Im März/April 446 NGZ flog das Pyro-Team mit der ALAMBRISTA von Kontor Fornax nach LAMBDA CURSOR, einem Stützpunkt der Pinwheel Information Group in der Galaxie Pinwheel. Sie begleiteten die Paratensorin Poerl Alcoun und beschützten sie vor den Flammen, die oft als unkontrollierte Nebenwirkung ihrer Lauscherfähigkeit auftraten. In Pinwheel stieg Alcoun auf die Space-Jet NIOBE über und begleitete Nikki Frickel bei der Verfolgung von Dao-Lin-H'ay. Die ALAMBRISTA begleitete die Jagd auf Distanz. Die vier Pyrophoresen konnten der NIOBE aus der Ferne beistehen, als sie in einem kosmischen Trümmerfeld von einem offenbar intelligenten Weltraumwesen angegriffen wurde. (PR 1314)

Die zwischen den Pyrophoresen entstehende Uneinigkeit, ob sie die Unterstützung für Poerl Alcoun fortsetzen sollten, wurde durch den Parapsychologen Sagres Zegom geschlichtet. Kurz darauf musste Nikki Frickel aufgeben, als Dao-Lin-H'ay spurlos im Leerraum am Rand der Galaxie verschwand. (PR 1314)

Weblink

Wikipedia: Pyrophor

Quelle

PR 1314