Quanta Chierson

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Quanta Chierson war bis zum Juli 3459 Major der Carsualschen Flotte.

Erscheinungsbild

Für eine Ertruserin war sie außergewöhnlich zierlich. Ihr Geliebter Admiral Carsoner Airhahn hielt sie für eine überaus anziehende Frau.

Charakterisierung

Sie war ein machtgieriger Mensch. Ihr Geliebter Carsoner Airhahn war davon überzeugt, dass sie ihn jederzeit für einen Mann mit mehr Einfluss verlassen würde. Er ging davon aus, dass sie ihn eines Tages verraten würde. Obwohl Quanta Chierson ihren Geliebten tatsächlich an Leticron verriet, blieb unklar, ob Carsoner Airhahn ihr mit dieser Einschätzung ihres Charakters nicht doch unrecht getan hatte. So sagte Leticron selbst, dass Chiersons Verrat unfreiwillig gewesen sei, und die Ertruserin war ehrlich entsetzt, als Leticron ihren Geliebten auf grausamste Weise töten ließ.

Geschichte

Quanta Chierson besuchte in jungen Jahren eine Weltraumakademie für Umweltangepasste. Hier lernte sie Leticron kennen und ging ein Verhältnis mit ihm ein.

Später stieg Quanta Chierson in der Carsualschen Flotte bis zum Rang eines Majors auf. Sie wurde Admiral Carsoner Airhahns Geliebte, der vermutete, dass sie sich nur aus Machtgier mit ihm abgab.

Sie schloss sich ihrem Geliebten an, als dieser Anfang Juli 3459 aus der Flotte desertierte, um dem bei den Laren in Ungnade gefallenen Perry Rhodan im Amt des Erster Hetran der Milchstraße nachzufolgen.

Allerdings brachte Leticron, ebenfalls am Amt des Ersten Hetran interessiert, Quanta Chierson dazu, ihren Geliebten zu verraten. So gelang es dem Überschweren, Carsoner Airhahns KORBTHAN aufzulauern und den Admiral zusammen mit Quanta Chierson an Bord seines Schiffes zu locken. Hier musste die Ertruserin mit ansehen, wie Leticron Carsoner Airhahn paralysieren ließ, um ihn anschließend – noch lebend – in den Weltraum werfen zu lassen. Obwohl sie Leticron dafür hasste, fühlte sie sich gleichzeitig zu ihm hingezogen.

Der Überzeugungsinjektor Leticron verriet ihr, dass er sie jederzeit seinem Willen unterwerfen könne. Er nannte es einen Akt der Gnade, als er sie stattdessen mit dem Wissen, dass er das Schiff vernichten würde, sobald sie dort angekommen wäre, zur wartenden KORBTHAN zurückschickte.

Quanta Chierson versuchte noch, die Besatzung der KORBTHAN zu warnen, doch es war zu spät, sie starb mit dem Rest der Besatzung, als das Schiff von Leticrons Einheiten vernichtet wurde.

Quelle

PR 663