Das Hypno-Bewußtsein

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:A575)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Atlan-Heftserie (Band 575)
A575 1.JPG
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

 

Zyklus: Die Abenteuer der SOL
Unterzyklus: Hidden-X (Band 26/50)
Titel: Das Hypno-Bewußtsein
Untertitel: Die Fallen von Pers-Mohandot
Autor: Peter Griese
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Themistokles Kanellakis
Erstmals erschienen: Montag, 11. Oktober 1982
Hauptpersonen: Atlan, Hatzel Keversin, Oggar, Daress, Blödel, Das Hypnobewusstsein
Handlungszeitraum: 16. August 3804
Handlungsort: MP-System
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Nachdem die SOL sich wieder im Standarduniversum aufhält, fliegt sie das nahe gelegene MP-System an. Die Hunkeldarer – vertreten durch den Ersten Minister Daress – laden die Solaner freundlich zu einem Treffen ein. Als die SOL jedoch in der Nähe des achten Planeten aus dem Linearraum kommt, wird sie von 66 vermeintlichen Monden angegriffen, die sich als fliegende Festungen entpuppen.

In dem Chaos kann Uster Brick mit einer Lightning-Jet mit Atlan und Sanny an Bord durchbrechen und auf der Heimatwelt der Hunkeldarer landen. Die Regierung der Hunkeldarer gibt zu, von einem Hypno zum Anlocken der SOL gezwungen worden zu sein. Sanny bestimmt durch Berechnungen, dass die angreifenden Monde vom Mond Hunkels aus gesteuert werden. Ein Angriff der Lightning-Jet mit ihren Transformkanonen zerstört den ganzen Mond. Ohne Koordinierung sind die Festungen der SOL unterlegen. Sie vernichtet eine Bastion nach der anderen. Ungefähr die Hälfte der »Monde« flüchtet. OGGARS HORT taucht auf und feuert auf die schon besiegten »Monde«.

Schon seit dem Übergang der SOL in das Standarduniversum versucht Cpt'Carch, den Körper des alten Solaners Hatzel Keversin zu übernehmen, um die Solaner zu warnen. Der beeinflusste Oggar erzählt, dass das Datum der 16. August 3804 ist. Auch seine Geschichte vom Peilgerät im Zentralkegel stimmt. Allerdings schlägt er der SOL vor, im ehemaligen Heimatsystem der Pers-Oggaren auf das Signal des Kontakters zu warten, während er sich um die Wiederbelebung seines Volkes kümmert.

Nachdem er abgeflogen ist, sind die Solaner aufgrund von Oggars Verhalten misstrauisch. Die Warnversuche von Cpt'Carch bleiben nicht fruchtlos. Auch landen die Solaner auf Hunkel. Dort befreien sie den ehemaligen Ersten Minister Peseth-Ress von den Folgen einer Hypnose und erfahren so, dass vor elf Jahren das Hypnobewusstsein erschienen ist und ihn übernommen hat. Dadurch hat ein Aufrüsten der Monde begonnen, bei dem fremde Robotschiffe mitgeholfen haben. Später ist Oggar gekommen und hat den Hunkeldarern ein Gerät übergeben, mit dem er gerufen werden sollte, wenn die SOL eintrifft.

Sanny findet durch Berechnungen heraus, dass die Koordinaten, die Oggar ihr gegeben hat, dem des zweiten möglichen Eintrittspunkts der SOL vom Sternenmeer aus entsprechen. Also ist zu vermuten, dass dort eine zweite Falle aufgebaut worden ist. Der Kreuzer ANTOFAGASTA fliegt mit Atlan, Sanny, Bjo Breiskoll und Hage Nockemann voraus. In dem System schweben organische Kugeln mit einem Durchmesser zwischen 12 und 44 Kilometern, die Seckeldeks. Eine schließt den Kreuzer ein.

Als die SOL zu Hilfe eilt, wird sie ebenfalls eingeschlossen. Derweil entkommen Atlan, Sanny, Argan U und Blödel mit einer Space-Jet und fliegen den einzigen Planeten des Systems an, auf dem OGGARS HORT steht. Mit einem Dislozierungsprojektor, den Oggar Atlan im Zentralkegel überlassen hat, schaltet er nach Ablenkung durch Blödel Oggar und Insider aus. Durch die gelösten Bewusstseine kann Cpt'Carch Hatzel Keversin endgültig übernehmen und Breckcrown Hayes sagen, dass er die SOL in die Korona der Sonne steuern soll. Dort werden die Seckeldeks vernichtet. Da sie zusammen das Hypnobewusstsein bilden, sind Oggar und Insider wieder frei.

Insider gibt das Logbuch der SOL zurück. Der Impuls des Kontakters trifft ein und zeigt einen Ort, der 36,7 Millionen Lichtjahre entfernt ist.