Operation Stein der Weisen (Leihbuch)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:LB8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Operation Stein der Weisen

1. Zyklus: Die Dritte Macht - Band 8

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Leihbuch. Für weitere Bedeutungen, siehe: Operation Stein der Weisen (Begriffsklärung).
Überblick
Serie: Leihbücher (Band 8)
PR Leihbuch 08.jpg
© Widukind
Zyklus: 1. Zyklus: Die Dritte Macht - Band 8
Titel: Operation Stein der Weisen
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
  1. PR 16 Die Geister von Gol
  2. PR 17 Planet der sterbenden Sonne
Bearbeitung: K. H. Scheer (Hrsg.)
Autoren:
Titelbildzeichner: ...
Erstmals erschienen: 1963
Hauptpersonen: ...
Handlungszeitraum: ...
Handlungsort: ...
Seiten: 287

Klappentext

Nachdem die Arkoniden auf dem irdischen Mond gelandet waren und der US-Astronaut Perry Rhodan kühn und überlegend nach den Sternen zu greifen begann, entstand auf der Erde die Enzyklopädia Terrania. Es geht um das Geheimnis des ewigen Lebens, einer biomedizinischen Jungerhaltung, deren Rätsel mit, den Geschicken einer unbekannten Macht so eng verknüpft ist, daß Rhodan gezwungen wird, alles oder nichts zu riskieren.

Das Arkonidenschlachtschiff STARDUST II startet zum Unternehmen Stein der Weisen, um die von dem Besitzer der biologischen Zellerhaltung gestellten Aufgaben zu losen. GOL nennt Rhodan den Planetenriesen, auf dessen Oberfläche nach den Gesetzen einer unerforschten Hochdruckchemie gehandelt werden muß. Die Kreaturen eines erkalteten Sonnenkerns sehen Energieschüsse als Leckerbissen an, und die Arkonidin Thora verzweifelt.

Niemand weiß, warum die STARDUST II in einen sternenarmen Raum geschleudert. wlrd, wo die Vertreter der Menschheit erneut vor Aufgaben stehen, an denen sie innerlich zu zerbrechen drohen.

Der pulsierende Berg wird von Impulsen des Hasses abgelöst, und fremde Intelligenzen wollen spielen; aber dabei geschieht es, daß Männer ihre Gesundheit verlieren und eine gigantische Raumschiffkugel aus Stahl und Energie zum Irrenhaus wird.

Als Rhodan erneut startet, um der Linie des Lichtes zu folgen, weiß er, daß die neue Menschheit vor ihrer bisher schwersten Aufgabe steht. Die STARDUST II setzt zur Transition an; zu einem Hypersprung in die unbekannten Tiefen des Raumes, in dem es mehr als nur eine intelligente Rasse gibt.

Mit "Operation Stein der Weisen" ist es gelungen, Unwahrscheinliches wahrscheinlich zu machen. Das Schicksal der menschlichen Rasse beginnt sich abzuzeichnen, und die ersten Eintragungen in die Enzyklopädia Terrania werden gemacht. Perry Rhodan weiß, daß es auf seinem Wege kein zurück mehr gibt.