Endreddes Bezirk (Roman)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR1769)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Heftroman. Für das Raumgebiet, siehe: Endreddes Bezirk.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 1769)
PR1769.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: Die Hamamesch
Titel: Endreddes Bezirk
Untertitel: Er ist ein Phasenspringer – und landet im Traumland der Sterne
Autor: Robert Feldhoff
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (1 x)
Erstmals erschienen: Donnerstag, 20. Juli 1995
Hauptpersonen: Atlan, Thygerath
Handlungszeitraum: 1220 NGZ
Handlungsort: Hirdobaan
Computer: Endreddes Bezirk
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Atlan erwacht am 15. August 1220 NGZ, nachdem er in seiner Zelle auf der Gefängniswelt Schingo das Bewusstsein verloren hat, in fremder Umgebung. Seinen Imprint-Würfel hat er nicht mehr bei sich, empfindet dies allerdings nicht als Verlust. Atlan befindet sich auf einem nebligen Planeten mit einer geschätzten Schwerkraft von 1,2 Gravos. Neben ihm steht ein rund 80 Meter durchmessendes scheibenförmiges Objekt. Es ist in dreizehn farblich abgegrenzte Bereiche aufgeteilt. Ein allgegenwärtiger suggestiver Einfluss versucht, den Arkoniden zum Reparieren zu bewegen, er kann dieser Beeinflussung jedoch problemlos widerstehen. In der näheren Umgebung gibt es mehrere Haufen mit technischen Geräten und Komponenten, zu seiner Überraschung trifft Atlan auf den Akonen Thygerath, der ihn ebenso wie ein zapfenförmiger blauer Roboter, genannt Opera-Roboter, an eine silberne Säule vor mehreren Baracken verweist, die als Erzähler bezeichnet wird. Thygerath stammt aus der Flotte der akonischen Admiralin Stomal Zystaan und unterliegt völlig dem Drang zu reparieren.

Die Baracken entpuppen sich als Kantinen, in denen ein nahrhafter Brei durch die Abtastung des jeweiligen Benutzers erstellt wird. In den oberen Etagen gibt es Schlafgelegenheiten und primitive sanitäre Anlagen. Alles ist für die Benutzung durch verschiedenste Völker ausgelegt, lediglich die oberste Etage ist nicht zugänglich. Der Erzähler vor den Kantinen wird durch das Betreten der ihn umgebenden Steinplatte aktiviert, er berichtet, dass der göttliche Gomasch Endredde vor langer Zeit seiner Bestimmung, dem Universum Frieden und Leben zu bringen, aufgrund der Ermordung seines Volkes, auf seiner Heimatwelt Merloath, durch Fremde, nicht mehr erfüllen konnte. Um eine neue Keimzelle des Friedens zu schaffen, sei der Göttliche nach Hirdobaan gekommen, um in dessen Zentrum "Endreddes Bezirk" zu erschaffen. Dort habe er vierzehn Planeten geformt und diese als Level bezeichnet.

Bei Level 1 handelt es sich um die Welt Schrett, bei Level 2 um Thorsen, Level 3 ist Zimbag, Level 4 Bagotta, Level 5 Deffert, Level 6 Zonder-Myry, Level 7 Prullwegg, Level 8 Idigom, Level 9 Jonniel, Level 10 Pattrido, Level 11 Skeat, Level 12 Mollen, Level 13 Nundor und bei Level 14 handelt es sich um Zeytter. Atlan befindet sich derzeit auf Level 1. Durch die verschiedenen Farbbereiche des so genannten Fernkarussells, eines transmitterähnlichen Geräts, könne man die einzelnen Level erreichen. Lediglich Level 13 und 14 seien seit einiger Zeit nicht erreichbar. Das Fernkarussell von Schrett hat die Bezeichnung Point Gomasch. Die einzelnen Levels seien durch die Regionalkarusselle erschlossen, neben den Regionalkarussellen seien stets Kantinen sowie ein Trichterturm zu finden. Durch diesen Trichterturm könne man zu umfangreichen Anlagen unterhalb der Oberfläche gelangen. Momentan sei es zu Störungen gekommen, und Gomasch Endredde sei verschwunden. Um dem Göttlichen die Rückkehr zu ermöglichen, sollen alle Lebewesen der einzelnen Levels die technischen Anlagen unter der Oberfläche reparieren, da die Opera-Roboter dazu nicht in der Lage seien. Als Hilfsmittel stünden die mitgebrachten Geräte und technischen Komponenten zur Verfügung, die sich überall auf den Planeten befinden.

Kurz nachdem Atlan in der Kantine etwas von dem Nahrungsbrei zu sich genommen hat, wird er bewusstlos und erwacht wieder neben Point Gomasch, wo er anfangs bereits erwachte. Er ist total verschwitzt, und seine Augen haben offenbar stark getränt. Atlan trifft erneut auf Thygerath, den er zu seinem Arbeitsplatz unter der Oberfläche begleitet. Der Akone arbeitet wie besessen an einer positronischen Schalteinheit, ohne wirklich zu wissen, was er tut. Als Atlan ihm helfen will, um den überall umherfliegenden Opera-Robotern nicht aufzufallen, wird er erneut besinnungslos. Eine Mikrozange, die er kurz zuvor in eine Tasche seiner Kombination gesteckt hat, bleibt an der Stelle, an der er das Bewusstsein verloren hat, zurück, während der Arkonide selbst wieder bei dem Fernkarussell Schretts erwacht. In der Folgezeit stellt Atlan mit Hilfe von Chronometern und eines Holofilmprojektors fest, dass er immer nach exakt 13.01 Stunden das Bewusstsein verliert und verschwindet, wobei er sämtliche Dinge, die er in der Zwischenzeit aufgenommen hat, an dem Ort seines Verschwindens zurücklässt. Nach demselben Zeitintervall rematerialisiert er wieder neben Point Gomasch.

Atlan erkundet alle erreichbaren Level von Endreddes Bezirk, dabei findet er heraus, dass sämtliche Level eine Temperatur von 16,6 Grad und eine Schwerkraft von 1,2 Gravos besitzen, obwohl es sich um verschiedene Welten mit unterschiedlichen Umgebungen handelt. Auch scheinen alle Level in regelmäßigen Abständen von Erdbeben erfasst zu werden. Über Level 3 und Level 6 schweben fliegende Werften, in denen offenbar Siegeltechnologie aus Hirdobaan repariert wird.

Schließlich gelingt es dem Arkoniden am 5. September 1220 NGZ, in die unzugängliche oberste Etage einer Kantine einzudringen, dieser Bereich ist extrem kühl, und es befinden sich dort schwarze Maschinen, die scheinbar für die Nahrungsproduktion und den suggestiven Einfluss verantwortlich sind. Gleichzeitig erscheinen in einem Transmitterfeld rund um Point Gomasch unzählige High-Tech-Waren aus der Milchstraße und aus dem Fernkarussell selbst strömen Massen von Galaktikern.

Anmerkung

Innenillustration