Der Geist der Maschine

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR249)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 249)
PR0249.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Innenillustrationen
Zyklus: Die Meister der Insel
Titel: Der Geist der Maschine
Untertitel: Noch ist KALIF nicht verloren! – Reginald Bulls Männer gewinnen die dritte Schlacht…
Autor: Kurt Mahr
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (5 x) / 4. Auflage: Themistokles Kanellakis (2 x)
Erstmals erschienen: 1966
Hauptpersonen: Steve Kantor, Reginald Bull, Oberstleutnant Koenig, Allan D. Mercant, Icho Tolot, Sid Lippman, Lucas DellaFera, Lott Warner, Reggie
Handlungszeitraum: Dezember 2402
Handlungsort: Schrotschuss-System
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Icho Tolot fliegt mit der ANBE-3 unter Major Fromer Hatski vom Stützpunkt Power Center in Andro-Beta aus zum Schrotschuss-System. Dort berichtet der Haluter Reginald Bull von der Absicht der Maahks, die verschiedenen Transmitterstationen von eventuellen Gegnern zu befreien. Kurz darauf erscheinen 150  Walzenraumer der Maahks im Transmitterfeld und attackieren die Terraner. Trotz der grünen Energieschirme kann die 5000 Einheiten umfassende terranische Wachflotte den Angriff abwehren. Einer der Maahkraumer kann jedoch über den Sonnentransmitter ins Twin-System entkommen.

Vier Tage später, nachdem weitere 5000 Raumschiffe als Verstärkung aus der Milchstraße erbeten wurden, greifen erneut 111 Schiffe der Maahks den terranischen Stützpunkt an. Auch diese Attacke kann mit Unterstützung der alliierten Uraler zurückgeschlagen werden. Unmittelbar darauf erscheint eine Angriffsflotte mit 6500 Einheiten. In einem verlustreichen Gefecht gelingt es der Solaren Flotte, die Walzenraumer in den Sonnentransmitter zu drängen.

Im Innern des Planetoiden Kalif von Bagdad bemühen sich währenddessen Icho Tolot und zahlreiche terranische Wissenschaftler und Techniker vergeblich darum, die Sperrschaltung des Sonnentransmitters zu aktivieren. Die Arbeiten werden wiederholt von geisterhaften Erscheinungen begleitet, bis der Ingenieur Steve Kantor auf ein Energiewesen trifft. Dieses vor mehr als 1000 Jahren seiner selbst bewusst gewordene Geschöpf bezeichnet sich selbst als »Regler« und entpuppt sich als Inkarnation der zentralen Steuereinheit Kalifs. Reggie, wie die Terraner das Wesen nennen, sieht im Angriff der Maahks die Existenz des Planetoiden bedroht. Er aktiviert daher die Sperrschaltung und verhindert damit die Ankunft einer weiteren Angriffswelle der Maahks, der die solaren Einheiten nicht mehr standgehalten hätten.

Innenillustrationen