Attentat auf die Sonne

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR371)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perry Rhodan-Heftromane
367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375


Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 371)
PR0371.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: M 87
Titel: Attentat auf die Sonne
Untertitel: Mausbiber Gucky als blinder Passagier – und als Eroberer des Geheimplaneten
Autor: Clark Darlton
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (2 x)
Erstmals erschienen: Freitag, 11. Oktober 1968
Hauptpersonen: Major Orlin Raskani, Tathos von Abessos, Gucky, Harl Dephin, Thuma Morbote, Captain Fang-Lu, Rugilat Pichens, Perry Rhodan
Handlungszeitraum: Oktober 2436
Handlungsort: Beynerth
Lexikon: Todeswolke, Dusty-Queen-System
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Nachdem er mit einer Space-Jet von OLD MAN geflohen ist, tötet Orlin Raskani die anderen akonischen Agenten, die mit ihm an Bord waren. Er fliegt den Geheimstützpunkt Beynerth an, wo er beabsichtigt, Laury Martens Zellaktivator an Tathos von Abessos auszuhändigen, um das Scheitern seines Auftrags auszugleichen. Der Oberbefehlshaber des akonischen Energiekommandos nimmt das Gerät entgegen und tötet den Plophoser.

Die an Bord der Space-Jet versteckten Gucky und Harl Dephin erkunden währenddessen den akonischen Stützpunkt. Dabei stoßen sie auf zwei Zweitkonditionierte, die sich mit ihren Dolans in der Station aufhalten. Darüber hinaus können der Ilt und der Siganese erfahren, dass der auf Monerspoint im Sukran-System geborene Major Rugilat Pichens ein Mitarbeiter des Energiekommandos ist. Der Offizier des Solaren Flotte tut dies, weil er hofft, zum einen auf diese Weise die Unabhängigkeit seiner Heimatwelt vom Solaren Imperium zu erreichen und zum anderen Monerspoint ebenfalls unter den Schutzvertrag zu stellen.

Geplant ist, dass Major Pichens mit dem Leichten Kreuzer der STÄDTE-Klasse MABALASA in das Solsystem einfliegt, wobei er ein so genanntes SMK-Gerät der Zweitkonditionierten an Bord mitführt. Dieser Spontan-Modifizierungs-Katalysator beschleunigt den Kohlenstoffzyklus einer Sonne. Sol soll so zu einer Nova gemacht werden. Gucky sendet daraufhin das Notsignal »December Night« an Perry Rhodan aus.

Kurz darauf gelingt es Gucky und Dephin, die MABALASA und die Dolans zu vernichten. Anschließend kann der Mausbiber den Zellaktivator von Tathos von Abessos sicherstellen. Als tags darauf Rhodan mit mehreren Schiffen den akonischen Stützpunkt besetzt, händigt Gucky ihm den Zellaktivator aus.

Anmerkung

Innenillustrationen