Die Lady und der Barbar

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR573)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 573)
PR0573.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: Die Altmutanten
Titel: Die Lady und der Barbar
Untertitel: Sandal Tolks großes Spiel – der Krieger von Exota Alpha enthüllt die Geheimnisse von Plophos
Autor: Hans Kneifel
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (3 x)
Erstmals erschienen: 1972
Hauptpersonen: Sandal Tolk, Orana Sestore, Munisho Aerce, Derek Aragon, Horcyrov Vuzton
Handlungszeitraum: März 3444
Handlungsort: Terra, Plophos
Lexikon: Mohrcymy, Imperium-Alpha
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Im März 3444 kommen im Solsystem Gerüchte auf, dass Munisho Aerce einen Antrag von Bount Terhera zur Vorverlegung der Wahl zum Großadministrator des Solaren Imperiums unterstützen wolle. Als am 14. März in einem von Plophos kommenden Raumschiff eine Leiche gefunden wird, die Aufzeichnungen bei sich trägt, die von einer Erpressung des Obmanns sprechen, beschließt Galbraith Deighton, dieser möglichen Verschwörung nachzugehen.

Der Chef der Solaren Abwehr entsendet Orana Sestore und Sandal Tolk nach Plophos. Ihr Auftrag lautet, den Hintergründen der möglichen Erpressung nachzugehen und insbesondere eine Beteiligung Terheras daran zu ergründen. Sestore wird, da zwischenzeitlich in den Rang eines Majors berufen, als offizielle Abgesandte des Solaren Imperiums in das Eugaul-System geschickt, während Tolk als ihr Leibwächter auftritt. Nach der Landung des Leichten Kreuzers TOROSA auf dem Raumhafen von New Taylor beginnen beide mit ihren Nachforschungen. Sandal Tolk wird jedoch schon nach kurzer Zeit von dem Báalol-Priester Horcyrov Vuzton gefangen genommen und aus der Hauptstadt verschleppt. Er kann sich jedoch befreien und in New Taylor Kontakt zu Derek Aragon, einem Agenten der Solaren Abwehr, herstellen.

Im Laufe der folgenden Ermittlungen finden sie heraus, dass es der Anti ist, der Aerce erpresst. Er droht ihr, Rufmordkampagnen gegen ihre Gegner bei ihrer Wahl zum Obmann auf Plophos öffentlich zu machen, die zwar ohne ihr Wissen lanciert worden waren, aber ihren Sieg begünstigten und nun geeignet sind, ihre Glaubwürdigkeit zu beschädigen. Das Ziel Vuztons ist, über Aerce auf die terranische Politik einwirken zu können. Der Anti versucht, sich seiner Verhaftung zu entziehen, und wird auf der Flucht von Sandal Tolk getötet.

Sestore und Tolk kehren am 27. März mit der TOROSA ins Solsystem zurück, ohne eine direkte Beteiligung Bount Terheras an der Erpressung beweisen zu können, obwohl alle Indizien gegen ihn sprechen. Munisho Aerce gibt währenddessen bekannt, dass sie weiter am bisherigen Wahltermin festhalten will.

Innenillustrationen