Die Kaiserin von Therm

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR800)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
796 | 797 | 798 | 799 | 800 | 801 | 802 | 803 | 804
Überblick

PR0800.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 800)
Zyklus: Bardioc
Titel: Die Kaiserin von Therm
Untertitel: Das Jahrmillionenereignis – eine Superintelligenz wird geboren
Autor: William Voltz
Titelbildzeichner: Willis
Innenillustrator:
Erstmals erschienen: 1976
Hauptpersonen: Die Kaiserin von Therm, Callizian*, Kostry*, Vlission, Mitra, Moykrina, Hopzaar, Perry Rhodan
Handlungszeitraum: circa 3 Mio. v. Chr. – April 3583
Handlungsort: Golgatnur
Report:

Ausgabe 13: Interwiev mit William Voltz: BARDIOC - ein neuer Höhepunkt in der PR-Serie (Joachim Bulla) / Die Erde rebelliert (Peter Krassa) / Titelverzeichnis der 800 PR-Romane

Risszeichnung: SOL - Das Fernraumschiff Perry Rhodans von Tais Teng
(Abbildung)
Computer: Die Essenz einer Zivilisation
Zusätzliche Formate: E-Book, Perry Rhodan-Gold-Edition;
enthalten in Silberband 94,
enthalten in PR-Kompakt 3

Handlung

Die Geschichte der Kaiserin von Therm – Vergangenheit, Galaxie Golgatnur:

Der Planet Blosth im Seerkosch-System ist die Hauptwelt des soberischen Sternenreiches. Ein Verbund von Großrechnern, Tiotroniken genannt, kontrolliert alles, doch die Zivilisation geht langsam ihrem Ende zu. Eine Gruppe von Wissenschaftlern plant eine Anlage zur Abstrahlung einer tiotronischen Prior-Welle, die das gesamte Wissen der Soberer enthält, und der Archivverwalter Callazian soll dieses Wissen von den Tiotroniken stehlen. Doch der Plan wird vereitelt.

Hunderte Jahre später: Raumkommandant Vlission kommt auf dem fast verlassenen Planeten Blosth an. Ihm gelingt es, einen Verbund von zwölf Tiotroniken zu reaktivieren und die Prior-Welle auszusenden, doch er verliert dabei sein Leben. Jahr für Jahr durchrast die Welle das Universum, bis sie auf einen Urnebel von zwei Lichtjahren Größe trifft und eingefangen wird. Das ist die Geburtsstunde der Kaiserin von Therm.

Aus dem Urnebel bildet sich ein Sonnensystem mit achtzehn Planeten, und auf dem dritten Planeten namens Drackrioch entwickelt sich das Volk der Kelsiren. Um den Planeten herum bildet sich ein Kristallgebilde, die Kaiserin von Therm. Sie übernimmt vor 2,8 Millionen Jahren erst die Kontrolle über die Kelsiren, dann über die Choolks, die vom Lockruf der Kelsiren angelockt werden. Ihr Reich vergrößert sich, wird zur Mächtigkeitsballung, bis sie auf BARDIOC trifft.

Eine Expedition nach Blosth findet einen Planeten, auf dem früheres Leben nicht einmal mehr nachweisbar ist.

Im Jahr 3583: Das Generationenschiff SOL, auf der Suche nach der Erde, folgt den Koordinaten der Kaiserin von Therm. Am 11. April 3583 gelangt man nach Drackrioch. Dobrak und seine Kelosker bereiten sich auf den Abschied von den Terranern vor, während Joscan Hellmut dem Bann der Kaiserin von Therm verfällt.

Anmerkung

  • Im Hauptpersonenkasten des Heftes sind zwei Druckfehler enthalten: Der Soberer Kostroy wird fehlerhaft als »Kostry« aufgeführt. Der Soberer Callazian wird fehlerhaft als »Callizian« aufgeführt.