Paladin (Silberband)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRHC39)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silberbände

Paladin

 | Dolan-Alarm >>

6. Zyklus: M 87 – Band 7

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Silberband. Für weitere Bedeutungen, siehe: Paladin (Begriffsklärung).

Überblick
Serie: Silberbände (Band 39)
HC39.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Covervorlage
PR0350.jpg
Heft: PR 350
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Zyklus: 6. Zyklus: M 87 – Band 7
Titel: Paladin
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
  1. PR 343 Planet der tausend Freuden
  2. PR 344 Die Kidnapper des Auserwählten
  3. PR 345 Verfolgungsjagd im Halbraum
  4. PR 347 Die Sucher von M 87
  5. PR 348 Die kosmische Falle
  6. PR 349 Die Partisanen von der CREST
  7. PR 350 Robot-Patrouille
Bearbeitung: Horst Hoffmann
Autoren:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: Mai 1991
Handlungszeitraum: März + April 2436
Handlungsort: M 87; Hundertsonnenwelt und Terra
Risszeichnung: PALADIN von Rudolf Zengerle
Seiten: 416
ISBN: ISBN 3-8118-2055-9
Zusätzliche Formate: Bertelsmann-Ausgabe, E-Book, Hörbuch

Kurzinhalt

Noch immer ist die CREST IV in der Galaxie M 87 verschollen, wo die 5000 Terraner auf Hilfe aus der Galaxie hoffen, um die heimatliche Milchstraße endlich wieder zu sehen. Jeglicher Kontakt mit dort ansässigen Völkern scheint an der Tatsache zu scheitern, dass sich Icho Tolot und Fancan Teik, die zwei Haluter, an Bord der CREST aufhalten.

Perry Rhodan geht aufs Ganze und versucht mit trickreichen Aktionen sein Ziel zu erreichen. Er fordert die Mächtigen der Galaxie heraus und weiß, dass ein einziger Fehler den Tod der Besatzung und auch sein Ende bedeuten kann.

Gleichzeitig bereitet sich das Solsystem auf einen Großangriff der Zweitkonditionierten vor. Als 500 Dolans das Feuer eröffnen, hoffen die Menschen auf sechs winzige Menschlein und einen Riesen aus Stahl – den Paladin.

Die Menschheit in einem Kampf der Giganten.