Vasall der Mächtigen

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRHC51)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

<< Gruelfin | 

Vasall der Mächtigen

7. Zyklus: Die Cappins – Band 7

Überblick
Serie: Silberbände (Band 51)
HC51.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Covervorlage
PR0470.jpg
Heft: PR 470
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Zyklus: 7. Zyklus: Die Cappins – Band 7
Titel: Vasall der Mächtigen
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
  1. PR 470 Testfall MARCO POLO
  2. PR 471 Der letzte Test
  3. PR 472 Das violette Feuer
  4. PR 473 Die verrückten Roboter
  5. PR 474 Duell der Mächtigen
  6. PR 475 Der große Vasall
  7. PR 476 Der Schrecken von Takera
Bearbeitung: Horst Hoffmann
Autoren:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: Mai 1995
Handlungszeitraum: ...
Handlungsort: ...
Risszeichnung: Schlachtschiff der Takerer von Bernard Stoessel
Seiten: 432
ISBN: ISBN 3-8118-2070-2
Zusätzliche Formate: Bertelsmann-Ausgabe, E-Book, Hörbuch

Kurz­zusammen­fassung

Die MARCO POLO trifft nach mehreren auf Sextadimebene gelösten Aufgaben "Den Alten" auf einer Welt, die ehemals eine ganjasische Basis war. Hier kommt es zur Gefangennahme einiger wichtiger Terraner und des Ganjos. Diese werden durch den Taschkar nach Takera gebracht. Hier gelingt der Gruppe die Flucht in eine unterseeische Stadt. Diese ist unter anderem auch eine geheime Rückzugsbasis für den Taschkar.
Die Terraner treten dem Taschkar direkt entgegen. Weil der Taschkar Kapitulation nicht akzeptiert, wird er in einer Auseinandersetzung mit Perry Rhodan getötet. Das Team von der MARCO POLO flieht durch den Transmitter des Taschkar. Wärenddessen wird der neue Taschkar ausgerufen.
Auf der MARCO POLO wird durch Roi Danton eine Rettungsaktion mit Hilfe der Moritatoren, welche eine Untergrundorganisation auf Takera unterhalten, initiiert. Diese schlägt fehl.
Das Team unter Führung Perry Rhodans, welches nach Tötung des Taschkars durch dessen Transmitter flieht, landet auf einer geheimen Raumstation, welche nicht takerischer Herkunft ist. Von hier gelingt mit der Raumyacht des alten Taschkar die Flucht. Nach einer Verfolgungsjagd im Takera-System wird das Schiff von Rhodans Team durch die takerische Flotte aufgebracht und steht der Vernichtung gegenüber. Die Flucht gelingt wie so oft unter Mithilfe des "Retters des Universums".