Seid ihr wahres Leben?

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRN111)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115
Überblick
Serie: Perry Rhodan Neo (Band 111)
Neo111.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: Die Posbis
Titel: Seid ihr wahres Leben?
Autor: Oliver Fröhlich
Titelbildzeichner: Dirk Schulz / Horst Gotta
Erstmals erschienen: Freitag, 18. Dezember 2015
Handlungszeitraum: Anfang Juni 2049
Handlungsort: Sede, Taui, Dochuul/Uno, DROP, CREST, EXPLORER
Zusätzliche Formate: E-Book, Hörbuch
Leseprobe: Leseprobe.png © Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt
Hörprobe: Hörprobe.png © Eins A Medien GmbH, Köln

Kurz­zusammen­fassung

Die Forscher auf Sede entdecken in der Station Pietra einen Wassertropfenraumer ähnlich der SHOSHIDA CARDELI. Als die an Bord gehen, hebt dieser automatisch ab und aktiviert den Sonnentransmitter Trapeza. Durch diesen gelangen sie zum Transmittersystem Wepesch in Canis Major. Auf dem Planeten Taui entdecken sie das Pietra-Gegenstück Pietra Piramidale und ein zerstörtes Physiotron. Tuire Sitareh erzählt nach einem seiner Erinnerungsschübe, dass er das Physiotron vor 400 Jahren mittels Zeitbomben zerstört hat. Der Hort des Ewigen Lebens ist nun nicht mehr hier.

Unterdessen übersetzt Ephraim Oxley den Sinnspruch Crest da Zoltrals in Liduuri-Symbole und kann damit ebenfalls den Sonnentransmitter aktivieren. Die CREST rematerialisiert im Sonnentransmitter Twin im intergalaktischen Leerraum und wird von einem Fragmentraumer kontaktiert: »Seid ihr wahres Leben?« Auf eine Bejahung seitens der CREST teilt sich der Raumer in acht Würfelraumer, die sich eiligst durch Transition absetzen. Eine Korvettenbesatzung erkundet auf dem Planeten Uno die dortige Station Uno-Pietra als sie von Robotern mit überlegenen Schutzschirmen angegriffen werden. Einer dieser Roboter nimmt freundlichen Kontakt zu Amanda Heikkinen auf, erhält von ihr den Namen Kaveri und schützt sie vor den anderen Robotern, die er verwirrt nennt. Kaveri und seine »Brüder« sind Wahrdiener oder Bakmáatu, die die seit 50.000 Jahren verlassene Station auf Dochuul (Uno) im Auftrag der Anich bewachen. Kaveri versucht mit Heikinnen zur Korvette durchzukommen, doch seine Brüder töten Heikinnen bevor er sein Ziel erreicht. Mit Kaveri an Bord startet die Korvette EXPLORER von Uno, als zwei Fragmentraumer die CREST angreifen.

Handlung

...