Die Macht des Götzen

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRTB220)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224

Überblick
Serie: Perry Rhodan-Planetenromane (Band 220)
PR-TB-220.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Titel: Die Macht des Götzen
Untertitel: Mit Reginald Bull auf der Jubiläumswelt
Autor: Harvey Patton
Titelbildzeichner: Alfred Kelsner
Erstmals erschienen: 1981
Handlungszeitraum: 3220
Handlungsort: Carynga
Zusätzliche Formate: Autoren­bibliothek 22

Handlung

Auf dem Planeten Carynga steht die 500-Jahr-Feier der Besiedlung bevor. Zu diesem Anlass geht eine Einladung an Perry Rhodan, doch wegen anderweitiger Verpflichtungen bittet dieser seinen Stellvertreter, Reginald Bull, ihn zu vertreten. Bull fliegt mit dem Leichten Kreuzer FALCON unter Major Lin Roscoe. Unterwegs macht er Zwischenstation in einem unbewohnten Sonnensystem, in dem die Tarey-Bruderschaft einen Stützpunkt errichtet hat, denn dort ist Ras Tschubai auf dem Rückweg von einer Mission im Carsualschen Bund notgelandet und braucht dringend Hilfe.

Ein geschicktes Ablenkungsmanöver ermöglicht es Bull, den erschöpften Mutanten mit einer Lightning-Jet zu bergen und zu entkommen. Einige Tage später erreicht die FALCON wie vorgesehen Carynga. Die junge Gouverneurin Nelda Jones, alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter namens Henny, begrüßt die terranische Delegation freundlich.

Niemand ahnt, was für eine Gefahr auf Carynga lauert: Vor circa zwei Jahren hat ein Archäologe namens Selim Narriman bei Ausgrabungen in den Ruinen der unbekannten Ureinwohner eine riesige Götzenstatue mit einem großen Rubin gefunden. Wenig später wurden er und seine Begleiter von einem Götzen, der sich Kyntyros nennt, geistig versklavt. Narriman wurde zum Oberpriester des Kults ernannt. Er brachte den Rubin, das »Auge des Kyntyros«, in die Hauptstadt, musste aber wider Erwarten erkennen, dass die Beeinflussung nur auf Menschen wirkt, die eine gewisse Anzahl von Hypnoschulungen absolviert haben.

Dennoch gelingt es Narriman, einen Kult zu errichten, der an die 3000 Anhänger gewinnen konnte. Er plant jetzt einen Staatsstreich auf Carynga. Da meldet sich Kyntyros bei ihm und teilt ihm mit, dass seine Kräfte wachsen, da sich eine starke Kraftquelle dem Planeten genähert hat. Es handelt sich dabei um Bulls Zellaktivator. Kyntyros befiehlt seinem Priester, Bull zu entführen und mitsamt Zellaktivator in seinen Tempel in der Ruinenstadt zu bringen.

Nelda Jones und Reginald Bull finden Gefallen aneinander, doch bei einem gemeinsamen Abendessen werden beide von Narrimans Schergen entführt. Gleichzeitig bricht in der Stadt Chaos aus, als die Sektierer zur Ablenkung Sprengsätze zünden. Der wieder hergestellte Ras Tschubai und Major Roscoe koordinieren sofort die Gegenmaßnahmen. Sie können Bulls Aufenthaltsort anpeilen. Tschubai teleportiert in den Dschungel, wo er in einem uralten Tempel nicht nur die 3000 Sektenmitglieder und die Gefangenen sieht, sondern auch droht, in den Bann des Götzen zu geraten. Erst als man ihn mit einer Waffe bedroht, kann der Mutant die Beeinflussung abschütteln und selbst seinen Strahler ziehen.

Kyntyros, dessen Kräfte stark gewachsen sind und der auch Bull kontrolliert, plant, diesen als seinen neuen Oberpriester einzusetzen und die Kontrolle über das Solare Imperium zu übernehmen. Bull soll ihn dabei unterstützen. Da greift Tschubai ein. Er schießt auf den großen Rubin, den er als Quelle der Gefahr ansieht, und zerstört diesen. Im nächsten Moment endet die Beeinflussung, und die Götzenstatue wie auch der ganze Tempel beginnen, zu zerfallen. Tschubai greift sich Bull und Nelda Jones und teleportiert in Sicherheit. Im nächsten Moment zerfetzt eine gewaltige Explosion die Ruinenstadt und tötet alle Sektenmitglieder einschließlich Selim Narrimans.

Der Staatsbesuch nimmt wieder seinen gewohnten Gang, und schließlich verabschieden sich Nelda Jones und Reginald Bull traurig voneinander.

Personenregister

Perry Rhodan Großadministrator
Reginald Bull Er gerät in die Gewalt eines Götzen
Major Lin Roscoe Kommandant der FALCON
Ras Tschubai Der Teleporter rettet die Lage
Nelda Jones Die junge Gouverneurin von Carynga
Henny Ihre Tochter
Selim Narriman Der Archäologe erliegt einer fremden Macht und wird zu ihrem Hohepriester.
Kyntyros Der Götze von Carynga