Am Rand des Blauen Nebels

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRTB8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12

Die goldenen Menschen I

Überblick
Serie: Perry Rhodan-Planetenromane (Band 8)
PR-TB-008.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PRTBH8.jpg
© Heyne Verlag
PR-TB-H-043-44.jpg
© Zaubermond Verlag

Titel: Am Rand des Blauen Nebels
Untertitel: Sie müssen sterben, wenn sie überleben wollen – 42 Männer und Frauen der Erde in einer fremden Milchstraße.

(5. Auflage) Sie landen in einer fremden Galaxis – ohne Hoffnung auf Rückkehr zur Erde
Autor: Hans Kneifel
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Alfred Kelsner (5. Auflage)
Arndt Drechsler (Zaubermond-Ausgabe)
Erstmals erschienen: 1965
Handlungszeitraum: 2326
Handlungsort: DaGlausch
Bezug: PR 156
Zusätzliche Formate: Zaubermond Planeten­roman 43/44 (Printausgabe und E-Book)

Handlung

Im Jahre 2326: Eine Gruppe von 41 terranischen Studenten und einem älteren Ingenieur, die von Jared Coln geleitet wird, ist seit einigen Jahren mit der Restauration der SHEBA, eines alten Walzen­raumers des Springers Sheba-Ret, beschäftigt, um mit dem Raumschiff eine Studienreise durch die Milchstraße zu unternehmen. Sie haben das Schiff auf den Namen JUMPING KANGAROO getauft, da es noch ein Transitionstriebwerk besitzt.

Ein Mitglied der Gruppe, Stuart Rushbrook, gewinnt für seine Promotionsarbeit über »Das Prinzip der Anpassung an artfremde Lebensumstände« im Bereich der medizinischen Grundlagenforschung den Crest-Gedächtnispreis, der mit einer Million Solar dotiert ist. Jared Coln und einige weitere Freunde fliegen mit dem Preisträger nach Terrania City, wo sie mit Perry Rhodan und Reginald Bull zusammentreffen. Coln verliebt sich in Venda Noce, eine Sekretärin der Großadministration.

Einige Zeit darauf ist die JUMPING KANGAROO fertig zum Jungfernflug. Inspektor Bernie von der Raumbehörde schikaniert die Gruppe bei der Abnahme des Schiffes. Obwohl alles technisch in Ordnung ist, verweigert er die Freigabe. Jared Coln ruft daraufhin Reginald Bull zu Hilfe. Dieser trifft zwei Stunden später ein und fordert nach einem kurzen Rundgang durch das Schiff die Studenten zum Start auf. Die Verfolgung durch eine Gazelle mit dem Inspektor an Bord endet für diesen blamabel, als sich Bull zu erkennen gibt. Wenig später landet das Schiff in Terrania City, wo Bull dafür sorgt, dass die technischen Anlagen noch einmal verbessert werden.

Dann startet die Gruppe zu ihrer großen Fahrt. Sie besuchen erst den Planeten Ferrol im Wega-System, bevor sie zu immer neuen Welten aufbrechen. Bei einem Aufenthalt auf Aralon erwerben die Freunde umfangreiche medizinische Ausrüstung von den Aras. Dann geht die Reise weiter, und es kommt zur Katastrophe: Die JUMPING KANGAROO führt gerade eine Transition durch, als der Siganese Lemy Danger auf dem Planeten Eysal versehentlich einen Zellaktivator zerstört. Die resultierende Schockwelle des Hyperstoßwellengenerators der Blues erschüttert den Hyperraum und reißt das Schiff Millionen von Lichtjahren durch den Raum.

Als die Besatzung wieder zu sich kommt, befindet sie sich in völlig unbekanntem Weltraum, und die meisten Aggregate des Schiffes, insbesondere der Sprungantrieb, sind irreparabel zerstört. Schließlich kann man die Position bestimmen: Die JUMPING KANGAROO ist in der Galaxie NGC 5194 gestrandet.

Der einzige erreichbare Planet hat extreme Bedingungen, zu denen eine Stickstoffatmosphäre, drei Gravos Schwerkraft und 20 Atmosphären Druck gehören. Die Studenten beginnen, Stuart Rushbrooks Arbeit praktisch umzusetzen. Jared Coln ist einer der ersten, der biologisch umgewandelt wird, um unter den Bedingungen des Planeten überleben zu können. Der neue Körper hat eine golden schimmernde Haut, hohe Körperkräfte, stark erweiterte optische Wahrnehmungen – und er basiert auf einem Stickstoff-Ammoniak-Zyklus.

Nachdem die Freiwilligen demonstriert haben, dass die Umweltanpassung funktioniert, unterziehen sich auch alle anderen Gruppenmitglieder dem Prozess. Sie gründen auf der Welt, die sie Chromund – Welt der Farben – taufen, eine Kolonie, realisieren aber zugleich, dass sie sich nicht nur räumlich, sondern auch biologisch weit von ihren Mitmenschen entfernt haben.

Personenregister

Jared Coln Student
Sheba-Ret Springer
Stuart Rushbrook Gewinnt den Crest-Gedächtnispreis
Perry Rhodan Großadministrator des Solaren Imperiums
Reginald Bull Perry Rhodans bester Freund
Venda Noce Sekretärin
Bernie Inspektor von der Raumbehörde
Lemy Danger Siganese