Der programmierte Attentäter / Tempus Fugit

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRTBZ50)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Planetenromane Zaubermond-Verlag (Doppelband 49/50)
(10. Band der Reihe im Zaubermond-Verlag)
PR-TB-H-049-50.jpg
© Zaubermond Verlag
PR-TB-407.jpg
Planetenroman 407
© Burgschmiet Verlag (BSV)

Titel: Der programmierte Attentäter / Tempus Fugit
Untertitel: Krise am Rande der Milchstraße – der Kampf um Ruppet /
Von Menschen und Außerirdischen – die Vielfalt des Universums
Enthaltene Originalromane:
  1. PR-TB 407 - Der programmierte Attentäter
  2. Sammlung mehrerer Kurzgeschichten
Autor: Uwe Anton
Titelbildzeichner: Arndt Drechsler
Erstmals erschienen: 4. März 2016
Zusätzliche Formate: E-Book

1: Der programmierte Attentäter

Handlung

Siehe PR-TB 407.

Änderungen gegenüber dem Original-Roman

  • Am Anfang des Romans wurde eine historische Einleitung aus den Chroniken des Historikers Hoschpian mit dem Titel »Das Imperium zerfällt« hinzugefügt. (Aus: Hoschpians unautorisierte Chronik des 35. Jahrhunderts; Kapitel 34.3.14: Vorboten der Imperiumsdämmerung)
  • Nachwort von Rainer Nagel.
  • Neue deutsche Rechtschreibung.

2: Kurzgeschichten

Handlungen

Änderungen gegenüber den Original-Geschichten

  • Geschichten wurden von Uwe Anton noch einmal durchgearbeitet und redigiert. Dabei fügte er unter anderem bei den ersten 6 Kurzgeschichten jeweils einen Vorspann aus »Hoschpians unautorisierter Chronik der Milchstraße« ein. Die nächsten beiden Geschichten enthielten bereits in der Erstfassung den entsprechenden Vorspann
  • Nachwort von Rainer Nagel.

Anmerkung

  • In diesem Taschenbuch erscheint die Kurzgeschichte Das Grab in Ogygia erstmalig in Papierform. Bisher war sie nur als e-Book erhältlich

Weiterführende Links