Prolog

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PRTRI0)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Klon-Verschwörung

0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Trivid (Band 0)
PRTRI0.jpg
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt
Miniserie: Trivid
Titel: Prolog
Autoren:

Christian Montillon / Oliver Fröhlich

Erstmals erschienen: Donnerstag, 6. Oktober 2016
Hauptpersonen: Perry Rhodan, Lian Taupin
Handlungszeitraum: um 1513 NGZ
Handlungsort: Terra, Mars
Zusätzliche Formate: eBook Sammelausgabe; Taschenbuch

Handlung

Ein Unbekannter, der sich nicht zeigt, schaltet sich scheinbar live in Perry Rhodans Trividübertragung. Im Bild erscheinen stattdessen ein DNS-Kode und eine gefesselte Frau. Rhodan muss den DNS-Kode innerhalb von 24 Stunden entschlüsseln, sonst stirbt die Frau. Die Sendung ist mit TRIVID 0 signiert. Die Aufgabe ist mithilfe einer Polizeidatenbank rasch gelöst: Es ist die DNS von Lian Taupin, einer Trivid-Schauspielerin. Rhodan bittet sie zu sich nach Hause. Die Gefangene sieht aus wie eine 20–30 Jahre ältere Ausgabe der jungen Frau, aber ihre Mutter kann es nicht sein – die ist tot! Eine Bildsequenz in der Aufzeichnung deutet darauf hin, dass die Szene mit der Gefangenen auf dem Mars entstand, und zwar in Valerysion. Das ist Lian Taupins Geburtsort.

Mit Rhodans privater Space-Jet fliegen die beiden dorthin. Es kann sogar der exakte Aufnahmeort, eine stillgelegte Fabrik, ermittelt werden. Rhodan und Taupin finden die Halle, in der die Szene aufgenommen wurde; natürlich ist niemand da. Inzwischen hat Rhodans Servosystem zuhause in Terrania die DNS von Lian Taupin gründlich überprüft und das Ergebnis per Funk durchgegeben. Die Frau ist felsenfest davon überzeugt, 22 Jahre alt zu sein, aber laut Genanalyse kann sie nicht älter als fünf sein.

Plötzlich und unerwartet greift ein Kampfroboter an.

Anmerkungen

  • Die Handlung ist nicht datiert. Das Jahr 1513 NGZ ergibt sich aus mehreren Hinweisen:
    • Perry Rhodan wohnt bereits zu Anfang des Prologs in jenem Haus, das er in der nach der Adresse benannten Kurzgeschichte »746 Upper West Garnaru Road« erworben hat. Die Handlung kann somit nicht vor dieser Kurzgeschichte (also nicht vor 1512 NGZ) spielen.
    • In PR-Trivid 2, Kap. 4 wird über die Projektsitzung TRAFO 4/10 gesprochen, »[...] die zehnte Sitzung [...] in diesem Jahr. [...]« Aller Wahrscheinlichkeit nach ist somit das Jahr 1504 NGZ gemeint. Diese Projektsitzung »[...] lag neun Jahre zurück [...]«.
    • Dazu passt, dass Rhodan an einer Stelle des Prologs über den relativ friedlichen Verlauf der vergangenen acht Jahre sinniert. Das Atopische Tribunal kann daher noch nicht aufgetaucht sein.
  • Es heißt, der Mars wäre seit 3000 Jahren besiedelt. Das stimmt nur, wenn man die Trokan-Episode außer Acht lässt. Die Neubesiedlung des »zurückgetauschten« Mars begann um etwa 1329 NGZ.