RE-55

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die RE-55 war ein Flottentender der REVISOR-Klasse der Solaren Flotte. Kommandant war Major Potac Haikane.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Nach der Rückkehr der RE-55 von der Andromeda-Front wurde im Jahre 2406 eine Täuschung in Szene gesetzt, die es Ronald Tekener erlauben sollte, der CONDOS VASAC die geforderten Zusatzteile für die Transformkanone scheinbar in die Hände zu spielen. Diese waren jedoch so modifiziert worden, dass sie nur einmal die korrekte Funktion ausführen und bei der nächsten Anwendung explodieren würden.

Die RE-55 landete auf dem N-Planeten Secco-II. Um das Bild zu erschaffen, das die CONDOS VASAC von Tekener haben sollte, wurden täuschend echt wirkende Biogewebe-Puppen der Mannschaftsmitglieder an Bord gebracht und so arrangiert, als habe Tekener sie vergiftet beziehungsweise erschossen. Die auf seinen Funkspruch hin landenden Akonen misstrauten Tekener jedoch und schauten sich genau um, ehe sie ihn und die gesuchten Teile, einen Zustandswandler und einen Zielmaterialisator, mit sich nahmen.

Tekener konnte die Untersuchungen jedoch kurz halten, indem er darauf hinwies, dass noch ein Funkspruch an einen nahen Verband der Solaren Flotte abgesetzt würde. Der daraufhin verkürzten Untersuchung hielten die Puppen mühelos stand, und auch Tekeners Erklärungen zu den Geschehnissen waren überzeugend und deckten sich in allen Details mit den vorgefundenen Gegebenheiten. Alles Misstrauen wurde endgültig aus dem Weg geräumt, und die Akonen nahmen die präparierten Teile mit sich in ihre Station auf der Insel Gortarda auf Lepso.

Die RE-55 verging auf Secco-II planmäßig in einer atomaren Explosion, um keine verräterischen Spuren zu hinterlassen.

Quelle

Atlan 2