Racheltyks

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Racheltyks sind ein insektoides Volk aus der Milchstraße vom Planeten Rachel. .

Erscheinungsbild

Sie sind ungefähr mannsgroß. Weiteres ist nicht bekannt.

Charakterisierung

Sie haben einen sehr schlechten Ruf in der Galaxis. Sie gelten gemeinhin als hinterhältige Mordbuben.

Geschichte

Einige Dutzend Racheltyks lebten im Jahre 2649 in einer Tempelanlage in Lhasa, wo sie vom Báalol-Priester Bakho-Dari für seine machthungrigen Ziele missbraucht wurden. Diese Racheltyks glaubten an die buddhistische Lehre und waren äußerst friedfertig. Als sie jedoch herausfanden, dass sie von dem Anti missbraucht wurden, töteten sie ihn. Dem Ara Professor Tolperkohn waren sie zu Dank verpflichtet, da er ihnen geholfen hatte, einige für sie schlimme Krankheiten, die auf Terra noch immer nicht ganz ausgerottet waren, zu überstehen.

Quellen

Atlan 333, Atlan 334