Rakganter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Rakganter sind Intelligenzen vom Planeten Rakgant, gelegen am Rand des Orionarms der Milchstraße.

Erscheinungsbild

Die humanoiden Umweltangepassten haben silberbronzene Haut und grasgrüne Augen. Sie erreichen eine Körpergröße von rund 180 Zentimetern und ein Körpergewicht von weit über 100 Kilogramm.

Durch die herrschende Schwerkraft von 1,5 g ist ein Rakganter seinen Vorfahren an Kraft natürlich überlegen. Sie sind außerdem ziemlich widerstandsfähig gegen harte Strahlung.

Charakterisierung

Rakganter sind verschlossene, stolze und zurückhaltende Zeitgenossen. Sie kennen nur zwei Arten des gesellschaftlichen Zusammenlebens: Entweder sie unterwerfen sich oder sie geben den Ton an. Sie pflegen beinahe keine Kontakte zu anderen Völkern. Obwohl sie von terranischen Kolonisten abstammen, gibt es nur eine lockere Zusammenarbeit mit dem Solaren Imperium. Diese Kontaktscheu geht sogar so weit, dass die Rakganter ihre Abstammung leugnen. Sie lehnen es auch ab, mit den ursprünglichen Siedlern von Rakgant in Verbindung gebracht zu werden. Diese haben ihrer Meinung nach mit den Rakgantern nichts mehr gemein.

Ihr Interkosmo ist manchmal schwer verständlich, da sie üblicherweise das »r« und das »t« auslassen. Auch die Betonung einzelner Silben entspricht nicht dem, was man allgemein erwartet.

Weibliche Rakganter werden stets mit vollem Namen angesprochen. Wer dies nicht beachtet, beleidigt die Angesprochene schwer.

Bekannte Rakganter

Geschichte

Die Rakganter stammten von terranischen Kolonisten ab. Im Laufe der Jahrtausende waren umweltbedingte Mutationen aufgetreten, die erhebliche Veränderungen hervorgerufen hatten.

Quelle

Atlan 157