Raumriese

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die drei Raumriesen sind mit einem eigenen Bewusstsein versehene interstellare Materiewolken von jeweils mehreren zehntausend Lichtjahren Durchmesser, die von der Milchstraße circa zwei Milliarden Lichtjahre entfernt sind.

Übersicht

Diese drei Wolken sind Protogalaxien, auf die vor vielen Jahrmillionen die Organisation Catarac stieß - eine entfernte Vorläufergruppe der Mächtigen. Durch einen Unfall kam es zu einer spontanen Freisetzung von On- und Noon-Quanten. Unter deren Einfluss verwandelten sich die Materiewolken zu intelligenten Wesen.

Als bewusste Lebewesen verhinderten die Raumriesen die Entwicklung ihrer Körper zu Galaxien und begaben sich in der Folge in einen gemeinsamen Traum.

Geschichte

Der Herr der Elemente - oder andere Beauftragte der Chaotarchen - entdeckten die Raumriesen und beeinflussten deren Traum, so dass sie in ein tiefes Koma fielen. In der Folge konnten in den ÜBSEF-Konstanten die drei Basen des Dekalogs der Elemente (BRÜTER, LAGER, VERSTÄRKER) verborgen werden - unangreifbar und nur per Pedotransmitter zu erreichen.

Im Jahre 428 NGZ erwachten die Raumriesen, was in der Folge die Rückkehr der Dekalogs-Basen in den Normalraum, bzw. bei BRÜTER die Vernichtung bedeutete.

Quellen

PR 1220, PR 1221, PR 1222