Rec

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Arkonide Rec war der Kommandant der SLUCTOOK.

Erscheinungsbild

Er war ein hochgewachsener Mann.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark war an Bord seines Raumschiffes eine von Bakterien hervorgerufene Seuche ausgebrochen. Alle Besatzungsmitglieder wurden infiziert. Auf ihren Körpern wucherte eine Art von Flechten.

Rec selbst war Träger eines besonders aggressiven Bakterienstammes, der ihm nur kurze Augenblicke lang Kontrolle über seinen Geist und Körper ließ. Der Versuch, das verseuchte Schiff in eine Sonne zu steuern, scheiterte am Widerstand der Bakterien. Beim Anflug auf Samoc-Tabel aktivierte er in einem wachen Moment die Allzeitverriegelung. Corpkor gelang es, den Bakterienstamm, der Rec befallen hatte, auszuschalten, indem er den Kommandanten bewusstlos schlug. An Bord der ISCHTAR wurde Rec in diesem Zustand gehalten, bis das Problem von Eiskralle gelöst werden konnte. (Atlan 268)

Der Arkonide war auch beim ersten Einsatz der SLUCTOOK unter der Flagge der Rebellen von Kraumon dabei. Es gelang ihm, die überraschend auftauchende THENATOS mit stichhaltigen Argumenten aus dem Dubnayor-System zu vertreiben. (Atlan 271)

Quellen

Atlan 268, Atlan 271