Ringhelikopter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Ringhelikopter, abgekürzt auch Ringkopter genannt, ist ein Luftfahrzeug der Gauchen.

PR2953.jpg
Atlan und die Menes flüchten
sich zu einem Ringhelikopter.

Heft: PR 2953
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
PR2954Illu.jpg
Mit dem Ringhelikopter über
den Pyramiden von Tabbgorch.

Heft: PR 2954 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aufbau und Funktion

Der Ringhelikopter besteht aus einem durchsichtigen Transportzylinder von etwa vier Metern Durchmesser und vier Metern Höhe. Der Zylinder hängt unter einem Motorblock, der zwei Rotoren antreibt. Die etwa neun Meter durchmessenden Rotorenblätter sind durch die namensgebenden Ringe vor Beschädigungen geschützt. Einer der Rotorenringe verläuft um die Mitte des Transportzylinders. Der Zylinder ist oberhalb davon transparent, darunter undurchsichtig. Der Pilot des Kopters sitzt auf einer Plattform in der Mitte des zentralen Trasportzylinders und bedient das Fahrzeug mithife mehrerer Steuerungsholos. (PR 2953, S. 50, PR 2954, S. 6)

Anmerkung: Die Bilder zeigen eine andere Anordnung der beiden Rotorringe oberhalb des Transportzylinders.

Geschichte

Im Jahre 1551 NGZ verwendeten Atlan und seine menischen Gefährten einen Ringhelikopter für die Flucht von Tabbgorch. (PR 2953, S. 50)

Quellen

PR 2953, PR 2954