Rudo K'Renzer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Terraner Rudo K'Renzer trat erstmalig im Frühjahr 1291 NGZ als Kommandeur der Zweiten LFT-Experimentalflotte in Erscheinung.

PR2010Illu.gif
Kommandozentrale - Rudo K'Renzer
Heft: PR 2010 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Er besaß ein schmales, adlerhaftes Gesicht mit dunklen Augen. Seine tiefschwarzen Haare waren mehr als schulterlang, und er trug sie im Nacken zu einem Zopf zusammengebunden bzw. von einer Spange zusammengehalten. Seine Größe betrug 1,84 m. Reginald Bull verglich ihn beim ersten Zusammentreffen mit Don Redhorse. (PR 1972)

Charakterisierung

Er galt als entscheidungsfreudig und durchsetzungswillig, dabei ruhig und souverän mit einer Prise Humor. Als Kommandeur legte er eine (notwendige) Härte an den Tag. Wenn in seinen Verantwortungsbereich versucht wurde einzugreifen, verbat er es sich auch von den Zellaktivatorträgern. (PR 1972)

Geschichte

Rudo K'Renzer wurde 1242 NGZ auf Terra geboren.

(todo ...)

Quellen

PR 1972, PR 2003, PR 2010