Sünthey

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Sünthey war ein Humanoide, der einen unbekannten Planeten bewohnte.

Erscheinungsbild

Er war etwa 160 cm groß, schlank und hatte einen schmalen Kopf. Die Augen lagen tief in den Höhlen, die Nase hingegen sprang aus dem Gesicht hervor. Die Zähne waren dreieckig wie die Zacken einer Säge. Die Kopfpartie war von der Stirn bis zum Nacken von dicken, grünen Schuppen bedeckt.

Geschichte

Sünthey fand S. M. Kennon in dessen ursprünglichen, verkrüppelten Gestalt und brachte ihn in die nächstgelegene Stadt. Dort wurde Kennon irrtümlicherweise für einen Poutie gehalten und zum Tode verurteilt.

Quelle

Atlan 350