SHALAVDRA

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die SHALAVDRA war ein würfelförmiger Erkundungskreuzer der Kybb-Cranar.

PR2219Illu.gif
Über dem Planeten Shoz
Heft: PR 2219 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Das technisch gesehen fast wracke Schiff – die meisten 5-D-Elemente waren nach der gestiegenen Hyperimpedanz unbrauchbar geworden – ließ Raphid-Kybb-Karter etwas umbauen, um darauf Epha-Motana ausbilden zu lassen.

Geschichte

Bei den ersten Testflügen um 1332 NGZ flog das Schiff unter der Epha-Motana Aicha von Baikhal Cain nach Ash Irthumo, wo es zu einer Revolte kam. Kybb-Karter und die anderen Kybb-Cranar wurden getötet.

Zephyda wurde von Aicha zur Epha-Motana eingewiesen. Nach einem Flug nach Shoz ließen die Motana die SHALAVDRA dort zurück.

Quellen

PR 2218, PR 2219