SPILLWIGGE

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die SPILLWIGGE war im Jahre 2401 ein Schneller Kreuzer der USO - Kennziffer 3436 - unter dem Kommando von Oberst Winter.

Ausstattung

Die offensive und defensive Ausstattung ist unbekannt, sie entsprach vermutlich dem Standard der Schiffsklasse.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Am 11. April 2401 schickte Lordadmiral Atlan den frisch überholten Kugelraumer - ohne dass Perry Rhodan zunächst etwas davon erfuhr - von Kahalo aus nach ASTO IV, um von dort den Ara-Mediziner Kostra-Nor abzuholen. Er sollte die fünf zu den Maahks geschickten, todkranken, und trotz aller Wahrscheinlichkeit immer noch lebenden Agenten Halgor Sörlund, Hegete Hegha, Imar Arcus, Son-Hao und Cole Harper untersuchen. Das der Besatzung gegebene Zeitfenster zur Erledigung des Auftrags und der Bewältigung der über 100.000 Lichtjahre betragenden Strecke legte Atlan auf vier Tage fest.

Am 13. April landete die SPILLWIGGE auf ASTO IV. Nach einem Tag Aufenthalt traf Kostra-Nor ein, und es wurde fieberhaft mit der Verladung seiner Ausrüstung begonnen. Am nächsten Tag startete der USO-Kreuzer zum Rückflug nach Kahalo. Trotz eines kurzen Aussetzens des Kalupschen Kompensationskonverters trat die SPILLWIGGE pünktlich am Morgen des 15. April mit nahezu schrottreifen Antriebsaggregaten knapp eine Lichtstunde von Kahalo entfernt in den Normalraum ein.

Quelle

PR 224