SPINNING WHEEL

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die SPINNING WHEEL war ein Schlachtkreuzer des NEIs.

Ausstattung

Der Kugelraumer verfügte über eine Explorerausrüstung.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Mit der SPINNING WHEEL flog Julian Tifflor im Jahre 3580 zum Planeten Wonderfalg. Dort sollte die Besiedlung durch Multi-Cyborgs überprüft werden. Der Planet war jedoch durch die Cyborgs nicht ausreichend kolonisiert worden und Tifflor fordete sie auf, mit der SPINNING WHEEL den Planeten zu verlassen. Die Cyborgs weigerten sich und nahmen neben Tifflor noch fünf weitere Geiseln. Zwei weitere Begleiter Tifflors wurden dabei getötet. (PR 723)

Major Serganow versuchte die Geiseln zu befreien. Um das Leben der Geiseln nicht zu gefährden, musste er sich jedoch zweimal zurückziehen. Durch das Auftauchen von Raumschiffen der Überschweren wurde die SPINNING WHEEL gezwungen, sich in den Ortungsschutz der Sonne zurückzuziehen. Julian Tifflor gelang es, die Multi-Cyborgs doch zum Verlassen des Planeten zu bewegen, und diese verließen mit der SPINNING WHEEL das Sonnensystem Sahlenbeer. (PR 723)

Quelle

PR 723