Saira (Planet)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Planeten. Für weitere Bedeutungen, siehe: Saira.

Saira ist ein Planet im Gebiet der Yolschor-Dunstwolke. Gucky gab dem Planeten den Namen Tramp II. Da er aber nicht der ursprüngliche Entdecker war, konnte er sich nicht mit dem Namen durchsetzen. Der Planet behielt den Namen »Saira«.

Astrophysikalische Daten: Saira
Andere Namen: Tramp II
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: ≈48.000 Lichtjahre
Monde: 0
Typ: Wüstenwelt
Rotationsdauer: ≈28 h
Schwerkraft: ≈1 g

Übersicht

Saira ist ein kühler Wüstenplanet mit atembarer Sauerstoffatmosphäre und sehr wenig Vegetation. Es gibt dort keine Ozeane, aber vereinzelt größere Seen. Der Planet hat kein eigenes intelligentes Leben entwickelt.

Geschichte

Im Januar 1200 NGZ landeten Gucky und Alaska Saedelaere mit der GECKO auf dem Planeten. Sie entdeckten eine verlassene Siedlung und unterirdische Anlagen, die von terranischen Pionieren erbaut worden waren. Alaska fand ein Tagebuch, aus dem folgendes hervorging: Im Jahre 1184 NGZ landeten 70 Terraner mit einem 100-Meter-Kugelraumer, der AIOLOS, auf dem Planeten. Sie benannten ihn nach Saira Vandemar Saira. Im Jahre 1199 NGZ verließen sie den Planeten wieder, um einer nicht näher beschriebenen Bedrohung durch eine Böse Macht zu entgehen, und flogen mit der AIOLOS zum Planeten Rabkung.

Quellen

PR 1602, ..., PR 1866