Grukel Athosien

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Salien Ol à Tamor)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Grukel Athosien war ein Konzept, welches aus sieben Teilbewusstseinen bestand. Neben Grukel Athosien als so genanntem »Lead-Bewusstsein« enthielt das Konzept folgende sechs andere Bewusstseine: Ponto Sassola, Veyto Balaschy, Poncar Tetschino, Salien Ol à Tamor, Nebort Alcotes und Mara Avusteen.

Erscheinungsbild

Grukel Athosien war groß und dabei von dürrer, schlaksiger Gestalt; er hatte einen krummen Rücken. Seine Haare waren strähnig und ungepflegt. Er hatte ein ziemlich grobporiges Gesicht, eine Knollennase und einen großen Mund. Kennzeichnend für ihn war ein überhebliches Grinsen, bei dem er seine großen, gelblich verfärbten Zähne entblößte. Insgesamt wirkte er auf Menschen aufgrund seiner Ungepflegtheit abstoßend.

Charakterisierung

Grukel Athosien

Den ehemaligen aphilischen Abwehrspezialisten Grukel Athosien konnte man schlichtweg als arrogant bezeichnen. Von einem einmal gefassten Entschluss ließ er sich nicht mehr so leicht abbringen.

Ponto Sassola

Der Hyperdim-Physiker Ponto Sassola war ein einfühlsames Wesen. Er wirkte auf andere Menschen freundlich, und war dienstbeflissen.

Veyto Balaschy

Veyto Balaschy war in der Zeit der Aphilie Nutzwaffen-Radikalplaner. Er legte eine schonungslose Härte an den Tag.

Poncar Tetschino

Poncar Tetschino, der Situations-Mathelogiker, war ein rechthaberischer Mann. Er zweifelte nie an der Richtigkeit seiner Ansichten.

Salien Ol à Tamor

Der Fremdvolk-Psychoformer Salien Ol à Tamor war ein kühler Denker, der es verstand, Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen.

Nebort Alcotes

Nebort Alcotes war Kosmoplanungs-Fertiger. Er scheute sich vor Auseinandersetzungen und hätte lieber seine eigene Meinung als falsch bezeichnet, als dass er darüber eine Debatte geführt hätte.

Mara Avusteen

Mara Avusteen war das einzige weibliche Bewusstsein innerhalb des Konzeptes. Sie war 28 Jahre alt und Genkode-Architektin. Ihr eigener Körper war äußerst unauffällig und reizlos. Sie verliebte sich in Roi Danton, distanzierte sich allerdings später von ihm, da sie erkannte, dass aus ihrer Liebe nichts werden konnte.

Geschichte

Das Konzept wurde im Jahre 3584 von ES erschaffen. Athosien rematerialisierte direkt auf Luna, von wo aus er helfen sollte, einen geeigneten Himmelskörper (Goshmos Castle) für die Aufnahme der 3 Milliarden Konzepte vorzubereiten.

Auf Luna stiftete er einige Verwirrung, da er NATHAN für die Zwecke der Konzepte einsetzen wollte. Er wollte das gerade im Bau befindliche Großkampfschiff IRONDUKE benutzen, um die Mucierer von Goshmos Castle abzutransportieren. Das versuchten Reginald Bull, Geoffry Abel Waringer und Roi Danton, die sich zu dieser Zeit auf dem Mond aufhielten, zu verhindern. Es kam zu einer Fehde, die das Konzept für sich entscheiden konnte. Es wurden in der Folge zehn weitere Großkampfschiffe auf dem Mond für die Konzepte produziert.

Auf Goshmos Castle fungierte Grukel Athosien als einer der Leiter des Projekts »Heimat II«. Er spielte eine wichtige Rolle bei der Umwandlung des Planeten in EDEN II. Nach Abschluss des Projektes reiste er auf dem neu geschaffenen Planeten mit den anderen 3 Milliarden Konzepten durch das Universum.

Quellen

PR 822, PR 823, PR 831, PR 832, PR 835, PR 838, PR 839