Salthi

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Galaxie Salthi ist ein Mitglied der Galaxiengruppe HCG 55, zu der auch Wassermal gehört. Die Cynos hatten ihr ursprünglich den Namen Salthi-Mbokka gegeben.

Astrophysikalische Daten: Salthi
Katalogbezeichnung: HCG 55B
Andere Namen: Salthi-Mbokka
Entfernung zur Milchstraße: 682,8 Mio. Lichtjahre
Entfernung nach Ilaneon: 9,13 Mio. Lichtjahre
Entfernung nach Wassermal: 16,44 Mio. Lichtjahre
Typ: E5
Durchmesser: 52.000 Lichtjahre
Bekannte Völker
Turani

Übersicht

Die Entfernung zur Milchstraße beträgt 682,8 Millionen Lichtjahre, zu Ilaneon (HCG 55C) sind es 9,13 Millionen Lichtjahre, und zu Wassermal (HCG 55A) 16,44 Millionen Lichtjahre. Von der Milchstraße aus gesehen ist Salthi in der »Perlenkette« von HCG 55 die zweite »Perle«.

Salthi wird überwiegend von Sauerstoffatmern bevölkert.

Geschichte

Am 24. September 1311 NGZ besuchte die SOL auf dem Weg nach Wassermal auch die Galaxie Salthi.

Laut den Pangalaktischen Statistikern hatten die Kosmokraten einen Galaxienzünder installiert. Im Jahre 1312 NGZ flog die SOL Salthi ein zweites mal an, um den dortigen Megadom zur Passage zum circa 690 Millionen Lichtjahre entfernten Mahlstrom der Sterne zu nutzen.


Quellen

PR 2109, PR 2145, PR 2147, PR 2164